World Tax Advisor vom 26.4.2013

Der World Tax Advisor vom 26.4.2013 behandelt insbesondere:

  • Brasilien: Reformbemühungen bei der Besteuerung von zwischenbundesstaatlichen Transaktionen (ICMS)
  • China: Ausdehnung der Pilotprojekte zur Umsatzsteuerreform auf überregionale Ebene unter Einbeziehung weiterer Industriezweige
  • Frankreich: Finanzministerium erlässt Richtlinien betreffend Zusatzabgabe auf Dividenden (Klarstellungen betreffend Betriebsstätten und Steuergruppen)
  • Griechenland: Neue steuerliche Dokumentationsverpflichtungen betreffend Ausländerstatus
  • International: G20 Kommuniqué betreffend Informationsaustausch und neue OECD Reports (E-Commerce, Hybridinstrumente, Verrechnungspreise) in Ausarbeitung
  • Luxemburg: Automatischer Informationsaustausch auf Basis Zinsbesteuerungsrichtlinie
  • Malta: Update DBA-Netzwerk (Bahrain, Hong-Kong, Saudi Arabien, Schweiz, Uruguay)
  • Russland: Verlängerung der Fristen zur Verrechnungspreisdokumentation
  • Schweiz: Festhalten an bilateralen Steuerabzugsabkommen bestätigt
Print Friendly
Andreas Goetz

Andreas Goetz

Senior Manager | SteuerberatungDeloitte Tax
Telefon:+43 1 537 00 7110
Mail: agoetz@deloitte.at

Liked this post? Follow this blog to get more.