FTT Newsletter vom 13.8.2013

Die Ausgabe vom 13.8.2013 enthält eine Zusammenfassung der jüngst durch die italienische Steuerverwaltung veröffentlichten Richtlinien betreffend Erklärungs- und Zahlungsverpflichtungen von Marktteilnehmern im Rahmen der italienischen FTT. Auf EU-Ebene ist über den Sommer wohl mit keiner spürbaren Bewegung im Bereich der geplanten Umsetzung der FTT mehr zu rechnen. Bis Ende September müssten nach den Vorgaben der Kommission die partizipierenden Mitgliedsstaaten jedoch ihre Umsetzungslegistik entworfen haben. Mit Spannung wird auch das Ergebnis der mit 22. September 2013 anstehenden deutschen Bundestagswahlen erwartet.

www.deloitte.at/finanztransaktionssteuer

Print Friendly

Liked this post? Follow this blog to get more.