FTT Newsletter vom 4.9.2013

In der Ausgabe vom 4.9.2013  finden Sie eine Zusammenfassung von Vorgaben und Richtlinien zur italienischen FTT. Die italienische Finanzverwaltung veröffentlicht im Entwurf eine Abänderung der Verordnung zur italienischen FTT (Abänderung der Verordnung aus Februar 2013) und präsentiert einige Klarstellungen vor allem zur Abgrenzung steuerpflichtiger Finanzinstrumente. Des Weiteren nimmt sie in zwei FAQ-Papieren (zu Equity Instrumenten und zu – seit 1.9. ebenfalls steuerpflichtigen – Equity-Derivaten) Stellung zu häufig gestellten Fragen. Außerdem enthält die Ausgabe auch eine Kurzinformation zur aktuellen politischen Lage in der Tschechischen Republik und deren Position zur Finanztransaktionssteuer auf EU-Ebene.

www.deloitte.at/finanztransaktionssteuer

Print Friendly

Liked this post? Follow this blog to get more.