World Tax Advisor vom 13.12.2013

Der World Tax Advisor vom 13.12.2013 behandelt insbesondere:

  • Mexiko: Ministerium beschließt im Rahmen der Steuerreform 2013 erneut Abänderungen des Steuerregimes für die Maquiladora-Industrie
  • Bosnien und Herzegowina: Zweigniederlassungen ausländischer Gesellschaften künftig möglich
  • Brasilien: Adaptierungen der Zollregelungen für die Erdöl- und Gas Industrie
  • China: Finanzverwaltung veröffentlicht Richtlinien zur Durchführung abkommensrechtlicher Verständigungsverfahren
  • China: Road Map für umfassende Steuerreform veröffentlicht (USt, ESt, Vermögenssteuern, Verbrauchsteuern, regionale Steueranreize)
  • Frankreich: Künftige Verpflichtung zur Übermittlung von Standard-Audit-Files in elektronischer Form im Zuge steuerlicher Außenprüfungen
  • Deutschland: Die neue Regierungskoalition gibt erste Einblicke in ihre Steuerpläne für die nächsten vier Jahre
  • Kenia: Inkrafttreten des neuen Umsatzsteuerregimes
  • Neuseeland: Rechtshilfeübereinkommen in Steuerangelegenheiten ratifiziert
  • Russland: Neue regionale Steueranreizsysteme implementiert (Sibirien, östliche Region)
  • Russland: Ausdehnung der Vermögensbesteuerung bei Liegenschaften (für In- und Ausländer)
  • Taiwan: Neue administrative Bestimmungen zur Sicherstellung der Wertpapierzuwachsbesteuerung ausländischer Arbeitnehmer
Print Friendly
Andreas Goetz

Andreas Goetz

Senior Manager | SteuerberatungDeloitte Tax
Telefon:+43 1 537 00 7110
Mail: agoetz@deloitte.at

Liked this post? Follow this blog to get more.