FTT Newsletter vom 26.2.2014

Die Ausgabe vom 26.2.2014 behandelt eine mögliche Ausgestaltung (stufenweise Einführung) der deutsch-französischen Variante einer EU-FTT, welche nach französischer Vorstellung bereits vor Durchführung der Europawahl im Mai 2014 implementiert werden könnte. Inwieweit andere Mitgliedsstaaten dem deutsch-französischen Vorstoß folgen wollen bzw können, bleibt abzuwarten.  Weiters enthält der Newsletter Details zum Jänner-Update der Auslegungsmaterialien zur französischen FTT.

www.deloitte.at/finanztransaktionssteuer

Print Friendly
Andreas Goetz

Andreas Goetz

Senior Manager | SteuerberatungDeloitte Tax
Telefon:+43 1 537 00 7110
Mail: agoetz@deloitte.at

Liked this post? Follow this blog to get more.