World Tax Advisor vom 25.4.2014

Der World Tax Advisor vom 25.4.2014 behandelt insbesondere:

  • Russland: Verschärfung der Maßnahmen gegen Steuermissbrauch (de-offshoring policy) mit Orientierung am OECD-BEPS Maßnahmenkatalog
  • Niederlande: Aufforderung der EU Kommission zur Beendigung der diskriminierenden Besteuerung von Dividendenerträgen bei Versicherungsgesellschaften
  • Frankreich: Regierung kündigt neue (steuerliche und sonstige) Investitionsanreize an (bindende Auskunftsverfahren für Steuerausländer, Zentralisierung der Behördenanlaufstelle, Vereinfachung des Umsatzsteuerregimes)
  • Deutschland: Neues DBA mit China
  • Saudi Arabien: Änderungen der Steuergesetze (ua Quellensteuer auf bestimmte Leistungen, Zinsabzug bei Zweigniederlassungen, Verrechnungspreisregelungen, Änderung der Pauschalbesteuerung für kleine Gesellschaften)
  • Großbritannien: Verschärfung der Melde- und Besteuerungsverpflichtungen bei kurzfristigen Dienstaufenthalten von ausländischen Arbeitnehmern
Print Friendly
Andreas Goetz

Andreas Goetz

Senior Manager | SteuerberatungDeloitte Tax
Telefon:+43 1 537 00 7110
Mail: agoetz@deloitte.at

Liked this post? Follow this blog to get more.