All posts by Georg Erdélyi

Director| Deloitte Tax
Telefon: +43 1 537 00 5650
Mail: gerdelyi@deloitte.at

World Tax Advisor 18 August 2017 – Connecting you globally

The World Tax Advisor 18 August 2017 includes in particular:

  • Luxembourg publishes new BEPS-compliant draft of IP regime
  • Indonesian DGT issues guidance on tax treaty benefits
  • Argentina: Rules on tax treatment of capital gains on sale of shares issued, then suspended

Continue reading World Tax Advisor 18 August 2017 – Connecting you globally

World Tax Advisor 21 July 2017 – Connecting you globally

The World Tax Advisor 21 July 2017 includes in particular:

Tax & Legal News Nr 6/2017

Mit Anfang Juli startet Deloitte Legal in Österreich. Wir freuen uns, die Kollegen von Jank Weiler Operenyi Rechtsanwälte im Deloitte Legal Netzwerk willkommen zu heißen. Unsere Leistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting werden nunmehr durch JWO um den Bereich der Rechtsberatung ergänzt. Ab sofort versenden wir daher unseren Newsletter als Tax & Legal News. Außerdem können Sie ab dieser Ausgabe im Monatsheft auch die Beiträge zu aktuellen rechtlichen Themen lesen.

Continue reading Tax & Legal News Nr 6/2017

World Tax Advisor 23 June 2017 – Connecting you globally

The World Tax Advisor 23 June 2017 includes in particular:

  • CRS rules apply in China as from 1 July 2017
  • Austria: New tax treaty with the UK under negotiation
  • Barbados: Budget includes hike in National Social Responsibility Levy, new foreign exchange tax
  • Bermuda: CRS regulations, guidance notes issued and portal open

Continue reading World Tax Advisor 23 June 2017 – Connecting you globally

World Tax Advisor 9 June 2017 – Connecting you globally

The World Tax Advisor 9 June 2017 includes in particular:

  • Japan’s CFC rules tightened in line with BEPS action 3
  • Cyprus: MOF revises CbC reporting decree
  • European Union: CJEU rules on Luxembourg’s implementation of IGP exemption
  • Germany: Draft decree released on withholding tax treatment of software and database licensing arrangements

Continue reading World Tax Advisor 9 June 2017 – Connecting you globally

Tax News Nr 5/2017

Seit kurzem liegt der Bericht über die Evaluierung der steuerlichen Forschungsprämie vor. Das Fazit ist durchwegs positiv: Es werden Anreize für Investitionen und die Übernahme von höheren technologischen Wagnissen gesetzt. Insbesondere für international ausgerichtete, forschungsintensive Unternehmen handelt es sich dabei um einen wichtigen Standortfaktor. So ist auch noch in dieser Legislaturperiode eine Erhöhung der Forschungsprämie ab 2018 von aktuell 12 auf 14% geplant.

Continue reading Tax News Nr 5/2017

World Tax Advisor 26 May 2017 – Connecting you globally

The World Tax Advisor 26 May 2017 includes in particular:

  • Netherlands to redefine scope of dividend withholding tax act
  • Czech Republic: CbC reporting deadlines likely to be postponed
  • Germany: Federal Constitutional Court finds change in-ownership rules partially unconstitutional
  • Greece: Authorities issue guidance on application of mutual agreement procedure

Continue reading World Tax Advisor 26 May 2017 – Connecting you globally

World Tax Advisor 12 May 2017 – Connecting you globally

The World Tax Advisor 12 May 2017 includes in particular:

  • Australian government wins landmark transfer pricing case on debt financing
  • Albania: New law provides amnesty for certain tax liabilities
  • Brazil: Reporting obligation for cross-border transactions clarified
  • European Union: Council endorses framework for Brexit negotiations

Continue reading World Tax Advisor 12 May 2017 – Connecting you globally

Tax News Nr 3/2017

Bei der Investitionszuwachsprämie hat die
Bundesregierung im abgelaufenen Monat nochmals
nachgelegt – und zwar für Großunternehmen.
Zusätzlich zur bereits für KMU beschlossenen
Prämie von 10% bei bis zu 49 Mitarbeitern bzw von
15% bei bis zu 249 Mitarbeitern, soll nun auch für
Großunternehmen eine Investitionszuwachsprämie
kommen (im Arbeitsprogramm 2017/2018 der
Bundesregierung war noch von einer vorzeitigen
Abschreibung die Rede). Die Prämie beträgt 10%
und gilt ab einem Investitionszuwachs von über EUR
500.000 und bis zu EUR 10 Mio. Zu beachten ist aber,
dass die De-Minimis-Einschränkungen durch EU
Beihilfenrecht zum Tragen kommen können: Außerhalb
der Regionalfördergebiete (siehe dazu die Homepage
der aws) besteht somit eine Begrenzung auf EUR
200.000 innerhalb von drei Jahren.

Continue reading Tax News Nr 3/2017