Tag Archives: Arbeitnehmerveranlagung

Checkliste Arbeitnehmerveranlagung 2016

Arbeitnehmer sind in der Regel nicht verpflichtet, eine Einkommensteuererklärung abzugeben. Durch eine Arbeitnehmerveranlagung kann jedoch oft viel Geld vom Fiskus zurückgeholt werden. In den vorliegenden Fällen macht eine Arbeitnehmerveranlagung jedenfalls Sinn:

  • steuerlich absetzbare Ausgaben, wie zB Sonderausgaben, Werbungskosten und außergewöhnliche Belastungen
  • schwankende Gehaltsbezüge ohne Aufrollung durch den Arbeitgeber
  • Arbeitgeberwechsel oder nicht ganzjährige Beschäftigung
  • Verluste oder Verlustvortrag aus anderen Einkunftsarten

Continue reading Checkliste Arbeitnehmerveranlagung 2016

Antragslose Arbeitnehmerveranlagung erstmals für 2016

Bei der antragslosen Arbeitnehmerveranlagung wird ohne Abgabe einer Steuererklärung (von Amts wegen) eine Steuerveranlagung durchgeführt. Sie betrifft nur Fälle, in denen lohnsteuerpflichtige Einkünfte bezogen wurden und bei denen die beim Finanzamt vorhandenen Daten (insbesondere aus Lohnzetteln) zu einer Steuergutschrift führen, zB bei Arbeitsbeginn, schwankenden Bezügen, etc. Auch die ab 2017 vorgesehene automatische Übermittlung von Sonderausgaben für Kirchenbeiträge, Spenden und Beiträge für eine freiwillige Weiterversicherung einschließlich des Nachkaufs von Versicherungszeiten kann in Zukunft zu einer antragslosen Veranlagung führen. Somit sollen Arbeitnehmer und Pensionisten leichter zu einer Steuererstattung kommen.

Continue reading Antragslose Arbeitnehmerveranlagung erstmals für 2016

Steuerliche Handlungsmöglichkeiten zum Jahresende 2016 im Überblick

Wie jedes Jahr empfiehlt es sich auch heuer, vor dem Jahresende allfälligen steuerlichen Handlungsbedarf zu überprüfen. Dabei können insbesondere die folgenden Themen – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – von Interesse sein:

Continue reading Steuerliche Handlungsmöglichkeiten zum Jahresende 2016 im Überblick

Automatische Datenübermittlung von Sonderausgaben ab dem Jahr 2017

Ab dem Jahr 2017 werden Sonderausgaben im Rahmen eines automatischen Datenaustausches berücksichtigt und nicht mehr wie bisher durch Eintragung in der Steuererklärung. Dadurch soll die Rechtssicherheit in Bezug auf Sonderausgaben erhöhen und der Prozess für die Berücksichtigung von Sonderausgaben optimiert werden. Die automatische Datenübermittlung ist für alle ab dem Jahr 2017 erfolgten Zahlungen anzuwenden. Die Daten sind von den Organisationen bis spätestens Ende Februar des Folgejahres an die Finanzverwaltung zu übermitteln. Das BMF hat am 21.7.2016 den Entwurf einer diesbezüglichen Verordnung versandt.

Continue reading Automatische Datenübermittlung von Sonderausgaben ab dem Jahr 2017

Die Checkliste für Ihre Arbeitnehmerveranlagung 2015

Arbeitnehmer sind in der Regel nicht verpflichtet, eine Einkommensteuererklärung abzugeben. Durch eine Arbeitnehmerveranlagung kann jedoch oft viel Geld vom Fiskus zurückgeholt werden. In den vorliegenden Fällen macht eine Arbeitnehmerveranlagung jedenfalls Sinn: Continue reading Die Checkliste für Ihre Arbeitnehmerveranlagung 2015

Steuerliche Handlungsmöglichkeiten zum Jahresende 2015 im Überblick

Wie jedes Jahr empfiehlt es sich auch heuer, vor dem Jahresende allfälligen steuerlichen Handlungsbedarf zu überprüfen. Dabei können insbesondere die folgenden Themen – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – von Interesse sein:
Continue reading Steuerliche Handlungsmöglichkeiten zum Jahresende 2015 im Überblick

Steuerreform 2015/16: Anpassung des Einkommensteuertarifs und automatische Arbeitnehmerveranlagung

Eine wichtige Neuerung bringt die Steuerreform 2015/16 auch in der Besteuerung des Einkommens. Die Tarifstufen sowie die jeweiligen Steuersätze des Einkommensteuergesetzes sollen angepasst werden. Für die Arbeitnehmer ist eine Erleichterung bei der Erstellung ihrer Steuererklärung geplant. Continue reading Steuerreform 2015/16: Anpassung des Einkommensteuertarifs und automatische Arbeitnehmerveranlagung

Checkliste Arbeitnehmerveranlagung 2014

Arbeitnehmer sind in der Regel nicht verpflichtet, eine Einkommensteuererklärung abzugeben. Durch eine Arbeitnehmerveranlagung kann jedoch oft Geld vom Fiskus zurückgeholt werden. In den vorliegenden Fällen macht eine Arbeitnehmerveranlagung jedenfalls Sinn: Continue reading Checkliste Arbeitnehmerveranlagung 2014

Steuerliche Handlungsmöglichkeiten zum Jahresende 2014 im Überblick

Wie jedes Jahr empfiehlt es sich auch heuer, vor dem Jahresende allfälligen steuerlichen Handlungsbedarf zu überprüfen. Dabei können insbesondere die folgenden Themen – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – von Interesse sein:
Continue reading Steuerliche Handlungsmöglichkeiten zum Jahresende 2014 im Überblick

Steuerliche Maßnahmen zum Jahresende

Alle Jahre wieder empfiehlt es sich, vor dem Jahreswechsel noch einige Checks im Bereich Steuern durchzuführen. Die nachfolgende Liste soll – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – als Anregung dienen, vor dem Jahreswechsel die eine oder andere Maßnahme zu setzen, um die Steuerbelastung 2011 zu reduzieren. Continue reading Steuerliche Maßnahmen zum Jahresende