Tag Archives: Fluggutscheine

Zur Barablöse von Fluggutscheinen und anderen unzulässigen Klauseln

Der OGH setzte sich kürzlich mit Klauseln in Allgemeinen Geschäftsbedingungen auseinander. Das beklagte Flugunternehmen bot Verbrauchern in ganz Österreich Flugdienstleistungen und Wertgutscheine an, mit denen Flugleistungen bezahlt werden können. Die Fluggutscheine können nach der Auswahlmaske im Internet zu unterschiedlichen Werten erworben werden (EUR 10, EUR 20, EUR 30, EUR 50, EUR 100 und EUR 200) und sind entweder telefonisch oder online direkt bei der Buchung einzulösen. Aufgrund der Gutscheinbedingungen konnten Verbraucher nur einen Gutschein pro Buchung einlösen, das Zusammenführen mehrerer Gutscheine im Rahmen einer Buchung war ausgeschlossen. Darüber hinaus war die Barauszahlung des (Rest-)Guthabens eines Wertgutscheines ausgeschlossen.

Continue reading Zur Barablöse von Fluggutscheinen und anderen unzulässigen Klauseln