Tag Archives: Gesellschafter-Geschäftsführer

Dienstgeberbeitrag und -zuschlag bei Gesellschafter-Geschäftsführern

Im vorliegenden Fall (BFG 20.01.2017, RV/7101588/2013) war strittig, ob für die Bezüge von Gesellschafter-Geschäftsführern einer Rechtsanwalts GmbH eine Festsetzung von Dienstgeberbeiträgen zum Familienlastenausgleichsfonds (DB) und von Zuschlägen zu den Dienstgeberbeiträgen (DZ) zu erfolgen hat.

Continue reading Dienstgeberbeitrag und -zuschlag bei Gesellschafter-Geschäftsführern

Amendment to the Federal Tax Law 2016 – Highlights of the Draft

The Austrian Ministry of Finance published the draft for legal appraisal of the amendment to federal tax law (“Abgabenänderungsgesetz 2016”). We outlined the most important amendments:

Continue reading Amendment to the Federal Tax Law 2016 – Highlights of the Draft

Begutachtungsentwurf Abgabenänderungsgesetz 2016 veröffentlicht

Am 28.10.2016 hat das BMF den Begutachtungsentwurf für das Abgabenänderungsgesetz 2016 veröffentlicht. Nachfolgend werden die wesentlichen Änderungen zusammengefasst:

Continue reading Begutachtungsentwurf Abgabenänderungsgesetz 2016 veröffentlicht

VwGH zur persönlichen Zurechnung von Einkünften

Der VwGH hat kürzlich zur persönlichen Zurechnung von Einkünften im Fall der Gestellung von Geschäftsführern und der Zwischenschaltung einer GmbH Stellung genommen. Bestehen außersteuerliche Gründe für die Zwischenschaltung einer GmbH und erfolgt die Zwischenschaltung nicht nur zur Umgehung von sonst anfallenden lohnabhängigen Abgaben, so ist diese steuerlich anzuerkennen. Continue reading VwGH zur persönlichen Zurechnung von Einkünften

VwGH zu nicht wesentlich beteiligtem Gesellschafter-Geschäftsführer

Der VwGH erkannte in seinem Urteil vom 19.12.2012, 2010/08/0240, dass nicht wesentlich beteiligte Gesellschafter-Geschäftsführer nicht zwingend lohnsteuer- und ASVG-pflichtig sein müssen, wenn sie trotz ihrer Beteiligung an der Gesellschaft der Generalversammlung gegenüber weisungsgebunden sind. Continue reading VwGH zu nicht wesentlich beteiligtem Gesellschafter-Geschäftsführer

Neues Erkenntnis zur Immobilienvermietung von Gesellschaft an Gesellschafter

Laut VwGH zählt eine „durchschnittliche“ Wohnimmobilie einer Kapitalgesellschaft, die an Gesellschafter zu deren Wohnzwecke vermietet wird, jedenfalls zum Betriebsvermögen der Gesellschaft und berechtigt zum Betriebsausgabenabzug. Für die Berechtigung zum Vorsteuerabzug ist nach dem VwGH weiterhin das Vorliegen einer unternehmerischen Tätigkeit nötig. Dabei ist die Fremdüblichkeit der Nutzungsüberlassung entscheidend. Continue reading Neues Erkenntnis zur Immobilienvermietung von Gesellschaft an Gesellschafter

Wichtige Neuerungen in der Lohnverrechnung 2011

Das neue Jahr brachte zahlreiche Änderungen in der Lohnverrechnung mit sich, die nachstehend kurz dargestellt werden.

Auslaufen des Montageprivilegs.
Wie bereits an anderer Stelle berichtet, kommt es zu einem stufenweisen Auslaufen der steuerlichen Begünstigung des § 3 Abs 1 Z 10 EStG (sog „Montageprivileg“). Demnach sind im Jahr 2011 nur mehr 66 % und im Jahr 2012 nur mehr 33 % der Bezüge lohnsteuerfrei. Im Ausmaß der Lohnsteuerfreiheit sind auch die Lohnnebenkosten (KommSt, DB, DZ) reduziert. Ab dem Jahr 2013 besteht nach derzeitiger Gesetzeslage keine Lohnsteuer- und Lohnnebenkostenbefreiung für Bezüge aus einer Auslandsmontage. Continue reading Wichtige Neuerungen in der Lohnverrechnung 2011

Highlights Einkommensteuer-Wartungserlass 2009

Einleitung.
Das BMF hat mit Erlass vom 11.12.2009 die Einkommensteuerrichtlinien 2000 angepasst. Nach­folgend werden wesentliche Punkte dieses EStR – Wartungserlasses 2009 dargestellt. Continue reading Highlights Einkommensteuer-Wartungserlass 2009