Tag Archives: Griechenland

World Tax Advisor vom 25.10.2013

Der World Tax Advisor vom 25.10.2013 behandelt insbesondere:

  • China: Richtlinien zur Inanspruchnahme des Steuerübereinkommens Hong Kong – China veröffentlicht
  • China: Neues Doppelbesteuerungsabkommen mit der Schweiz ohne inhaltliche Überraschungen
  • Kolumbien: Liste von als Steueroase qualifizierten Ländern veröffentlicht
  • Deutschland: Richtlinien zur Auslegung abkommensrechtlicher Subject-To-Tax Klauseln veröffentlicht
  • Griechenland: Klarstellung zur Gewinnbesteuerung bei Kapitalanteilsveräußerungen
  • Luxemburg: Neues Doppelbesteuerungsabkommen mit Singapur
  • Malta: Neue Doppelbesteuerungsabkommen mit Liechtenstein und Ukraine

World Tax Advisor vom 27.9.2013

Der World Tax Advisor vom 27.9.2013 behandelt insbesondere:

  • Griechenland: Verschärfung der Regelungen zu Unterkapitalisierung und CFC
  • China: Neue Richtlinien betreffend Steuerfreiheit grenzüberschreitender Leistungen bzw zur Anwendung des 0%igen Steuersatzes
  • Deutschland: Neue Rechtsprechung zu den Anforderungen an eine Personengesellschaft als Organträger
  • Indonesien: Neue Richtlinien zu den Anwendungsvoraussetzungen der 1%igen Einkommens(End-)Besteuerung
  • Niederlande: Steueränderungen 2014 veröffentlicht (Anspruchsverzinsung, R&D, Lohnbesteuerung von Besserverdienern)
  • Puerto Rico: Änderungen in der Besteuerung von Unternehmen (AMT Regime, Verlustabzug, Versicherungssteuer, Verbrauchsteuer)
  • Thailand: Lockerung devisenrechtlicher Beschränkungen

World Tax Advisor vom 14.6.2013

Der World Tax Advisor vom 14.6.2013 behandelt insbesondere:

  • EU: Gebrauch von Umweltsteuern und -abgaben durch die Mitgliedsstaaten stark ansteigend
  • China: Compliance Anforderungen an (Mitarbeiter-) Unternehmensbeteiligungsmodelle verschärft
  • Belgien: Entwurf eines Abänderungsgesetzes für (Lohn-) Steuerbegünstigungen im R&D Bereich
  • Brasilien: Neue Ausnahmebestimmungen bei der Besteuerung von Finanztransaktionen ausländischer Investoren
  • China: Verwaltungsrichtlinie zur Betriebsstättenbegründung bei internationalen Mitarbeiterentsendungen bzw -gestellungen
  • Griechenland: Verwaltungsrichtlinie zur Dividendenbesteuerung (Quellensteuerabzug und Körperschaftbesteuerung) und Verlusten aus Staatsanleihen
  • Indonesien: Verwaltungsrichtlinie zur Quellenbesteuerung bei Abbauverträgen
  • Peru: Neue Dokumentations- und Haftungsverpflichtungen für ansässige Gesellschaften bei (direktem oder indirektem) Wechsel ihrer Anteilseigner
  • Rumänien: Massive Erhöhung der (Quellen-) Besteuerung von Steuerausländern im Missbrauchsverdachtsfall bzw bei fehlendem Informationsaustausch
  • Großbritannien: Übersee Territorien beschließen Kooperation bei künftigen Strategien zur Vermeidung von Steuerumgehung

World Tax Advisor vom 26.4.2013

Der World Tax Advisor vom 26.4.2013 behandelt insbesondere:

  • Brasilien: Reformbemühungen bei der Besteuerung von zwischenbundesstaatlichen Transaktionen (ICMS)
  • China: Ausdehnung der Pilotprojekte zur Umsatzsteuerreform auf überregionale Ebene unter Einbeziehung weiterer Industriezweige
  • Frankreich: Finanzministerium erlässt Richtlinien betreffend Zusatzabgabe auf Dividenden (Klarstellungen betreffend Betriebsstätten und Steuergruppen)
  • Griechenland: Neue steuerliche Dokumentationsverpflichtungen betreffend Ausländerstatus
  • International: G20 Kommuniqué betreffend Informationsaustausch und neue OECD Reports (E-Commerce, Hybridinstrumente, Verrechnungspreise) in Ausarbeitung
  • Luxemburg: Automatischer Informationsaustausch auf Basis Zinsbesteuerungsrichtlinie
  • Malta: Update DBA-Netzwerk (Bahrain, Hong-Kong, Saudi Arabien, Schweiz, Uruguay)
  • Russland: Verlängerung der Fristen zur Verrechnungspreisdokumentation
  • Schweiz: Festhalten an bilateralen Steuerabzugsabkommen bestätigt

World Tax Advisor vom 12.4.2013

Der World Tax Advisor vom 12.4.2013 behandelt insbesondere:

  • Indien: Finanzministerium veröffentlicht Richtlinien zu Verrechnungspreisen bei R&D Einrichtungen und zur Profit-Split Methode
  • Österreich: BMF ändert Richtlinien zur Gesellschaftsteuer im Hinblick auf Verlustabdeckungszusagen
  • Finnland: Budget 2014 – 2017 – Reduktion des Körperschaftsteuersatzes, eingeschränkte Abzugsfähigkeit bestimmter Aufwendungen und Reform der Dividendenbesteuerung
  • Frankreich: Entwurf für Einschränkung der Abzugsfähigkeit von Zins- und Finanzierungsaufwendungen
  • Griechenland: Richtlinien Tonnagesteuer für unter ausländischer Flagge fahrende Schiffe
  • Malaysien: Neue steuerliche Investitionsanreize im Tun Razak Exchange Areal (TRX)
  • Malta: Neue Regierung konstante Politik
  • Spanien: Neues Finanzamt für internationale Besteuerung
  • USA: Neue Formulare zur FATCA Registrierung im Entwurf veröffentlicht

World Tax Advisor vom 8.3.2013

Der World Tax Advisor vom 8.3.2013 behandelt insbesondere:

  • Griechenland: Neuerungen bei der Besteuerung von Unternehmen
  • Dänemark: Plan steuerlicher Neuerungen zur Steigerung der Standortattraktivität
  • Hong Kong: Budget 2013/2014 – Klare Positionierung zur Entwicklung bestimmter Industriezweige
  • Indien: Budget 2013/2014 – Enttäuschung für ausländische Investoren
  • Israel: Entwicklungen im Bereich der Ansässigkeitsanforderungen und DBA-Ansässigkeitsbescheinigungen
  • Singapur: Highlights des Budgets 2013
  • Schweden: Judikat zur Quellensteuererstattung bei Auslandsfonds (non-UCITS)

World Tax Advisor vom 29.6.2012

Der World Tax Advisor vom 29.6.2012 behandelt insbesondere:

  • Chile: Steuervorschläge belasten Unternehmer
  • Deutschland: BFH hinterfragt Verfassungsmäßigkeit des Treaty Override
  • Griechenland: Richtlinien zur Einkommensteuerklärung für beschränkt Steuerpflichtige
  • Italien: Steuerbehörden unterliegen im Verfahren über wirtschaftliches Eigentum
  • UK: Gesetzesentwurf zu Ansässigkeitstest
  • DBA-Rundschau

Zwangsumtausch von griechischen Staatsanleihen laut BMF im Privatvermögen nicht steuerpflichtig

Um einen Schuldenschnitt unter Beteiligung der privaten Gläubiger zu erreichen, hat Griechenland im März 2012 ausstehende griechische Staatsanleihen gegen neue, niedrigverzinste Anleihen mit geringerem Nennwert und langer Laufzeit getauscht. Das BMF hat am 22.5.2012 zu bestimmten Aspekten dieses Zwangsumtauschs Stellung genommen. Continue reading Zwangsumtausch von griechischen Staatsanleihen laut BMF im Privatvermögen nicht steuerpflichtig

World Tax Adviser vom 10.2.2012

Der World Tax Advisor vom 10.2.2012 behandelt insbesondere:

  • Frankreich: Regierung diskutiert Vorschlag über Finanztransaktionssteuer
  • Andorra: Einführung Körperschaftsteuer sowie Quellensteuer
  • Dänemark: Entwurf Gesetzesvorlage zu Beschränkungen der Verlustvorträge
  • Europäische Kommission: Belgien soll fiktiven Zinsabzug erweitern
  • Griechenland: steuerliche Behandlung von “OTC stock lending” Transaktionen geklärt
  • USA: US Customs and Border Protection zur Anwendung des Transaktionswertes