Tag Archives: Nutzungsdauer

VwGH: Bilanzberichtigung und Nutzungsdauer

In einer kürzlich ergangenen Entscheidung des VwGH hat dieser zur Bilanzberichtigung aufgrund geänderter Nutzungsdauer von Anlagen Stellung genommen. Er stellt darin klar, dass bei sorgfältiger kaufmännischer Schätzung der Nutzungsdauer trotz Auftretens objektiver Tatsachen, die zu einer nachträglichen Verlängerung der Nutzungsdauer führen, keine Wurzelberichtigung in der Bilanz erforderlich ist. Eine Wurzelberichtigung ermöglicht die Korrektur der ursprünglichen Bilanz, in der der Fehler erstmalig aufgetreten ist.

Continue reading VwGH: Bilanzberichtigung und Nutzungsdauer

Einkommensteuerrichtlinien: Ein Streifzug durch den Wartungserlass 2011

Wer hofft, im Wartungserlass 2011 Erläuterungen zur Neuregelung der Besteuerung von Kapitalerträgen („KESt-neu“) zu finden, hat vergeblich gehofft. Mit dem Wartungserlass werden sonstige aktuelle Gesetzesänderungen und Rechtsprechung in die Einkommensteuerrichtlinien 2000 des BMF eingearbeitet.
Continue reading Einkommensteuerrichtlinien: Ein Streifzug durch den Wartungserlass 2011

Bundesfinanzhof zur Abschreibung bei Windparks

Überblick. In einem kürzlich ergangenen Urteil hat der BFH festgestellt, dass in einem Windpark zwar mehrere zusammengesetzte Wirtschaftsgüter vorliegen, diese jedoch über die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer der Windkraftanlagen und somit einheitlich für den gesamten Windpark abzuschreiben sind. Continue reading Bundesfinanzhof zur Abschreibung bei Windparks

Investitionszuwachsprämie – K E I N E Behaltefrist

Unternehmer können hoffen – der ablehnenden Haltung der Finanzbehörden in Sachen Investitionszuwachsprämie (Unterstellung einer Behaltefrist) fehlt die gesetzliche Deckung

Die Investitionszuwachsprämie bescherte Unternehmern in den Jahren 2002 bis 2004 einen Zuschuss des Staates in Höhe von 10% des Investitionszuwachses. Obwohl dieses Förderinstrument bereits der Vergangenheit angehören sollte, sind nun viele Unternehmer mit der nachträglichen Aberkennung dieser Investitionsförderung durch die Finanzbehörde konfrontiert. Seit in Kraft treten der Investitionsbegünstigung, deren budgetäres Ausmaß unterschätzt wurde, versucht die Finanzbehörde die Inanspruchnahme der Prämie durch eine überschießende restriktive Gesetzesauslegung einzuschränken. Continue reading Investitionszuwachsprämie – K E I N E Behaltefrist