Tag Archives: Russland

Unternehmensbesteuerung: Umfassende Amtshilfe und Auswirkungen auf die Gruppenbesteuerung

Wie bereits in unserem Beitrag vom 13.6.2014 berichtet, wurde durch das AbgÄG 2014 der Kreis potentieller ausländischer Gruppenmitglieder erheblich eingeschränkt. Als zusätzliches Kriterium ist für die Gruppenzugehörigkeit eine umfassende Amtshilfe mit dem betreffenden (Dritt)Staat erforderlich. Das BMF veröffentlicht diesbezüglich jährlich eine aktualisierte Information von Staaten, mit denen umfassende Amtshilfe im Bereich Steuern vom Einkommen besteht (BMF-010221/0651-VI/8/2015). Fraglich bleibt der Umgang mit ausländischen Gesellschaften, die mangels umfassender Amtshilfe die Gruppenmitgliedseigenschaft zuerst verloren hatten, durch die Erweiterung der Liste von Staaten mit umfassender Amtshilfe die Gruppenmitgliedseigenschaft jedoch wieder erlangen.

Continue reading Unternehmensbesteuerung: Umfassende Amtshilfe und Auswirkungen auf die Gruppenbesteuerung

World Tax Advisor vom 28.6.2013

Der World Tax Advisor vom 28.6.2013 behandelt insbesondere:

  • China: Reform der Mehrwertsteuer – Herausforderungen der Generierung eines einheitlichen Steuersystems
  • EU: Länderweise Meldeverpflichtungen als Herausforderung für multinationale (Abbau-) Unternehmen
  • Gibraltar: Budget 2013 veröffentlicht
  • Ungarn: Ankündigung von Steuererhöhungen
  • Indien: Nach höchstgerichtlicher Entscheidung qualifiziert ein Verbindungsbüro nicht als Betriebsstätte von Steuerausländern
  • Myanmar: Einkommensteuervorauszahlungen auf Im- und Exporte
  • Niederlande: Höchstgericht verneint Periodisierung von vereinnahmten Dividendenzahlungen bei der Frage der Anwendbarkeit der Beteiligungsertragsbefreiung in der jeweils gültigen Fassung
  • Niederlande: Neues Doppelbesteuerungsabkommen mit China beinhaltet vorteilhafte Bestimmungen
  • Russland: Erneuerung von Ansässigkeitsbestätigungen ist keine Anwendungsvoraussetzung für abkommensrechtliche Abzugssteuerbefreiungen
  • Südafrika: Neues Doppelbesteuerungsabkommen mit Mauritius
  • USA: IRS Aussagen zur Thematik Internationale Identifikationsnummer für Intermediäre (Global Intermediary Identification Number, GIIN)

World Tax Advisor vom 26.4.2013

Der World Tax Advisor vom 26.4.2013 behandelt insbesondere:

  • Brasilien: Reformbemühungen bei der Besteuerung von zwischenbundesstaatlichen Transaktionen (ICMS)
  • China: Ausdehnung der Pilotprojekte zur Umsatzsteuerreform auf überregionale Ebene unter Einbeziehung weiterer Industriezweige
  • Frankreich: Finanzministerium erlässt Richtlinien betreffend Zusatzabgabe auf Dividenden (Klarstellungen betreffend Betriebsstätten und Steuergruppen)
  • Griechenland: Neue steuerliche Dokumentationsverpflichtungen betreffend Ausländerstatus
  • International: G20 Kommuniqué betreffend Informationsaustausch und neue OECD Reports (E-Commerce, Hybridinstrumente, Verrechnungspreise) in Ausarbeitung
  • Luxemburg: Automatischer Informationsaustausch auf Basis Zinsbesteuerungsrichtlinie
  • Malta: Update DBA-Netzwerk (Bahrain, Hong-Kong, Saudi Arabien, Schweiz, Uruguay)
  • Russland: Verlängerung der Fristen zur Verrechnungspreisdokumentation
  • Schweiz: Festhalten an bilateralen Steuerabzugsabkommen bestätigt

World Tax Advisor vom 22.3.2013

Der World Tax Advisor vom 22.3.2013 behandelt insbesondere:

  • Deutschland: Künftig Besteuerung von Portfoliodividenden und neue Regelungen zur Quellensteuererstattung
  • Belgien: Durchführungsrichtlinien zum Doppelbesteuerungsabkommen Belgien-USA
  • China: Neue Einkommensteuerbegünstigungen für Expatriates
  • Europäische Union: Neues Freihandelsabkommen mit Peru
  • Frankreich: Entscheidung des Höchstgerichts zur Berechnung der Mitarbeiter-Beteiligungs-Reserve bei vereinnahmten R&D-Steuergutschriften
  • Lettland: Neues Holding-Regime – Steuerbefreiungen für (in- und outbound) Dividenden und Veräußerungsgewinne
  • Portugal: Golden-Visa Programm (vereinfachte Ansiedelung bei Zuzug aus dem Nicht-EU Raum im Falle von Investitionstätigkeit) in Kraft
  • Russland: Restriktivere Bestimmungen bei Auslandskonten
  • Spanien: Neues Doppelbesteuerungsabkommen mit Argentinien
  • Ukraine: Überblick über die jüngsten Änderungen in der Unternehmensbesteuerung
  • UK: Änderungen der Unternehmensbesteuerung im Rahmen des Budgets 2013
  • USA: Zoll und Grenzschutzbehörde (CBP) veröffentlicht Zahlen hinsichtlich der Auswirkungen der durch die Regierung beschlossenen automatisierten Ausgabenkürzungen

World Tax Advisor vom 14.12.2012

Der World Tax Advisor vom 14.12.2012 behandelt insbesondere:

  • Irland: Transfer Pricing Compliance Review Program
  • Mexiko: Aktuelle Steuerentwicklungen
  • Österreich: Neuigkeiten zum verpflichtenden Gutachten für die Forschungsprämie
  • Australien: Regierung zu Long-Term Sustainable Tax Base
  • Belgien: Geplante Steuermaßnahmen 2013
  • Costa Rica: Unilaterale Maßnahme zur Vermeidung von Doppelbesteuerung abgeschafft
  • Dominikanische Republik: Steuerreform beschlossen
  • Estland: Neues DBA mit Zypern
  • Island: Steueränderungsvorschläge für 2013
  • Italien: Steueranreize für innovative Start-Up-Unternehmen
  • Malta: Steuerpläne 2013
  • Russland: Ausweitung des DBA-Netzwerks in 2013
  • Taiwan: Neues DBA mit Deutschland in Kraft

World Tax Advisor vom 14.9.2012

Der World Tax Advisor vom 14.9.2012 behandelt insbesondere:

  • Afrika: Vergleich zwischen Südafrika und Mauritius als Strukturierung für den Zugang nach Afrika
  • Indien: Minimum Alternate Tax für ausländische Investoren
  • Luxemburg: Nachversteuerung des Net Worth Tax Relief verstößt gem EuGH gegen Unionsrecht
  • OECD: Update zum Discussion Draft betreffend Betriebsstätten
  • Russland: Vereinfachte Berichtspflichten ab 2013
  • Ukraine: Neue Steuervorteile für IT-Unternehmen

World Tax Advisor vom 27.7.2012

Der World Tax Advisor vom 27.7.2012 behandelt insbesondere:

  • Singapur: Ein Zuhause für Milliardäre und Superstars
  • Argentinien: Beendigung der DBA mit Chile und Spanien mit Wirkung ab 2013
  • China: Richtlinien zur Bestimmung des Beneficial Owners
  • Frankreich: Vorschlag zur verpflichtenden Benützung der Standard-Prüfungs-Vorlage für Steuerzwecke
  • Polen: DBA mit Jersey in Kraft, DBA mit Guernsey ratifiziert
  • Russland: Vorübergehende Quellensteuerbefreiung für Eurobonds

World Tax Advisor vom 15.6.2012

Der World Tax Advisor vom 15.6.2012 behandelt insbesondere:

  • Singapur: Klarstellungen zur Nicht-Besteuerung von Veräußerungsgewinnen auf Eigenkapital-Investments
  • Dänemark: Super-Abschreibung auf bestimmte Wirtschaftsgüter
  • Frankreich: Anwendung von Reverse Charge im Umsatzsteuerrecht ausgeweitet
  • Neuseeland: Trade Single Window eingeführt
  • OECD: Discussion Drafts zu Intangibles, Safe Harbors und Timing Issues
  • Russland: Steuerpolitik-Blueprint für 2013-2015
  • Südafrika: Special Economic Zone zur Ankurbelung von Beschäftigung und Wachstum
  • Ukraine: Neues Gesetz zur Klarstellung der Behandlung von Verlustvorträgen

World Tax Advisor vom 4.5.2012

Der World Tax Advisor vom 4.5.2012 behandelt insbesondere:

  • China: APA Report 2010
  • Belgien: Steuerliche Änderungen für 2012 beschlossen
  • Costa Rica: Vorschlag zur Abschaffung der Double Taxation Relief Rule
  • Tschechien: Sparpaket beschlossen
  • Deutschland: Gesetzesentwurf zu Dokumentationserfordernissen für innergemeinschaftliche Lieferungen
  • Indien: AAR zur Capital Gains Tax bei Buy-Back of Shares
  • Russland: Vorschlag zur Bekämpfung von Treaty Shopping und Zahlungen an Staaten auf der schwarzen Liste

World Tax Advisor vom 23.3.2012

Der World Tax Advisor vom 23.3.2012 behandelt insbesondere:

  • Indien: Unangenehme steuerliche Überraschungen für Non-Residents im Budget 2012
  • Costa Rica: Steuerreform vor dem Verfassungsgerichtshof
  • Russland: Klarstellungen zur Steuerbefreiung beim Anteilserwerb an High-Tech-Gesellschaften
  • Schweden: Regierung für weitere Restriktionen bei der Abzugsfähigkeit von Zinszahlungen im Konzern
  • UK: Höchstgericht weist Beschwerde gegen Änderungen betreffend Low Value Consignment Relief ab