Tag Archives: Sozialversicherung

Neue Formulare für A1-Bescheinigungen im Sozialversicherungsrecht

Prinzip der Einmalversicherung. Grenzüberschreitend tätige Arbeitnehmer dürfen entsprechend den Bestimmungen der VO (EG) 883/2004 nur den Sozialversicherungsvorschriften eines Mitgliedstaates unterliegen (dies gilt für die EU den EWR und die Schweiz). Auch wenn Arbeitnehmer in verschiedenen Mitgliedstaaten eine oder mehrere Tätigkeiten ausüben, werden diese Personen so behandelt, als ob sie die Tätigkeiten in dem Staat verrichten, dessen Rechtsvorschriften zur Anwendung kommen. Die anzuwendenden Rechtsvorschriften sind im Dokument „A1“ von den zuständigen Versicherungsträgern im Versicherungsstaat zu bescheinigen. Für weitere Informationen zu zwischenstaatlichen Regelungen bei Auslandseinsätzen dürfen wir auf unsere Beiträge vom 23.2.2015 sowie 3.8.2015 verweisen.

Continue reading Neue Formulare für A1-Bescheinigungen im Sozialversicherungsrecht

Quick Facts 2017: Einkommensteuer, Sozialversicherung und Doppelbesteuerungsabkommen

Einkommensteuer und Sozialversicherung – zwei Themen, die alle Arbeitnehmer und Arbeitgeber betreffen, aber auch eine Reihe von Fragen aufwerfen. Wie berechnet sich die Einkommenssteuer? Welche Posten sind steuerlich abzugsfähig? Welche freiwilligen bzw verpflichtenden Beiträge zur Sozialversicherung gibt es? Und welche Sozialversicherungs- und Doppelbesteuerungsabkommen gelten zwischen den Staaten?
Auf diese Fragen liefern die „Quick Facts“ von Deloitte Österreich schnell und übersichtlich erste Antworten. Folgende Themen werden behandelt:

Continue reading Quick Facts 2017: Einkommensteuer, Sozialversicherung und Doppelbesteuerungsabkommen

Sozialversicherungsabkommen Österreich-Albanien

Ziel des Abkommens und Inkrafttreten. Mit Jänner 2017 wurde das Sozialversicherungsabkommen zwischen Österreich und Albanien unterzeichnet. Gemäß Auskunft des BMASK ist mit der Ratifizierung (und somit dem Inkrafttreten) des Abkommens frühestens Ende 2017 zu rechnen.

Continue reading Sozialversicherungsabkommen Österreich-Albanien

Künstlersozialversicherung Neu: Wesentliche Verbesserungen für Künstler

Am 13.1.2015 wurde  im Bundesgesetzblatt eine Novelle zum Künstler-Sozialversicherungsfondsgesetz verlautbart, welche die soziale Lage von Künstlern verbessern soll. Continue reading Künstlersozialversicherung Neu: Wesentliche Verbesserungen für Künstler

Verjährungsfristen im Sozialversicherungsrecht

Im Sozialversicherungsrecht gibt es zwei Arten der Verjährung. Die Feststellungsverjährung regelt wie lange die Behörde fehlende Beitragszahlungen feststellen darf. Läuft hingegen die Einforderungsverjährung ab, dürfen die festgestellten Beiträge auch nicht mehr eingefordert werden. Continue reading Verjährungsfristen im Sozialversicherungsrecht

Quick Facts 2014

Quickfacts_2014-1Wie jedes Jahr stellt Deloitte aktualisierte „Quick Facts“ in Deutsch und Englisch zur Verfügung, um sowohl Arbeitnehmern, Arbeitgebern als auch sonstigen Interessierten einen guten Überblick zu den Themen Einkommensteuer und Sozialversicherung zu verschaffen. Continue reading Quick Facts 2014

Split Contract versus Split Payout – was aus österreichischer Sicht zu beachten ist

Bei der Besteuerung des Einkommens von Expatriates treten immer wieder Unklarheiten bzw Fragen in Zusammenhang mit „Split Contracts“ und „Split Payouts“ auf. Dieser Artikel skizziert daher die Rechtsnatur beider Begriffe samt ihrer Vor- und Nachteile. Continue reading Split Contract versus Split Payout – was aus österreichischer Sicht zu beachten ist

Czech Republic: Government gives green light to tax reforms

The Czech government recently approved a proposal for making significant tax, social security and health insurance reforms. The objective of the reforms is to simplify the tax system (primarily in direct taxation) and to create conditions for establishing the Single Collection Point (a concept where the responsibility for collecting social security and public health insurance payments will pass from the existing institutions, ie social security authorities and health insurers, to tax administration bodies). The key changes listed below are proposed to be effective from 1 January 2013. Continue reading Czech Republic: Government gives green light to tax reforms

Slowakei: Update zur SV-Bemessungsgrundlage

Der slowakische Gesetzgeber hat mit 1.1.2011 die Bemessungsgrundlage im Sozial- und Krankenversicherungsgesetz ausgeweitet, um diese an jene des Einkommensteuergesetzes anzupassen. Während von der slowakischen Sozialversicherung Renten-, Krankengeld- (Entgeltfortzahlung), Arbeitsunfall-, Arbeitslosenversicherung und ein Lohngarantiefonds umfasst sind, ist die Krankenversicherung (Erstattung von Behandlungskosten, Medikamenten etc) gesondert im Krankenversicherungsgesetz geregelt. Continue reading Slowakei: Update zur SV-Bemessungsgrundlage