Tag Archives: UK

FTT Newsletter vom 21.5.2013

Die Ausgabe vom 21.5.2013 informiert über diverse Medien- bzw Lobbying-Aktivitäten internationaler Organisationen und Interessensvertretungen iZm potenziell problematischen Effekten einer FTT in der derzeit beabsichtigten Ausgestaltung, bringt Details zur UK Klage gegen die Implementierung der FTT bzw deren exterritoriale Wirkung und berichtet über die Ausführungen der Generaldirektion Steuern und Zollunion (TAXUD) in Beantwortung internationaler Anfragen einzelner EU Mitgliedsstaaten betreffend Zweifelsfälle der Auslegung des Kommissionsentwurfs zur FTT.

www.deloitte.at/finanztransaktionssteuer

FTT Newsletter vom 9.4.2013

Die Ausgabe vom 9.4.2013 informiert über die nächsten Schritte im Bereich der FTT auf EU-Ebene. Des Weiteren hat sich in GB das House of Lords im Rahmen eines offiziellen Schreibens in die Reihe der Kritiker der FTT eingereiht. Außerdem gibt es eine Änderung des Wortlautes der Durchführungsverordnung zur italienischen FTT. Continue reading FTT Newsletter vom 9.4.2013

World Tax Advisor vom 22.3.2013

Der World Tax Advisor vom 22.3.2013 behandelt insbesondere:

  • Deutschland: Künftig Besteuerung von Portfoliodividenden und neue Regelungen zur Quellensteuererstattung
  • Belgien: Durchführungsrichtlinien zum Doppelbesteuerungsabkommen Belgien-USA
  • China: Neue Einkommensteuerbegünstigungen für Expatriates
  • Europäische Union: Neues Freihandelsabkommen mit Peru
  • Frankreich: Entscheidung des Höchstgerichts zur Berechnung der Mitarbeiter-Beteiligungs-Reserve bei vereinnahmten R&D-Steuergutschriften
  • Lettland: Neues Holding-Regime – Steuerbefreiungen für (in- und outbound) Dividenden und Veräußerungsgewinne
  • Portugal: Golden-Visa Programm (vereinfachte Ansiedelung bei Zuzug aus dem Nicht-EU Raum im Falle von Investitionstätigkeit) in Kraft
  • Russland: Restriktivere Bestimmungen bei Auslandskonten
  • Spanien: Neues Doppelbesteuerungsabkommen mit Argentinien
  • Ukraine: Überblick über die jüngsten Änderungen in der Unternehmensbesteuerung
  • UK: Änderungen der Unternehmensbesteuerung im Rahmen des Budgets 2013
  • USA: Zoll und Grenzschutzbehörde (CBP) veröffentlicht Zahlen hinsichtlich der Auswirkungen der durch die Regierung beschlossenen automatisierten Ausgabenkürzungen

World Tax Advisor vom 26.10.2012

Der World Tax Advisor vom 26.10.2012 behandelt insbesondere:

  • Deutschland: Quellensteuer auf Dividenden bei Hybrid-Gesellschaften unter dem geänderten DBA mit den USA
  • China: Weitere Schritte zur Ankurbelung des Außenhandels
  • EU: Vorschlag für eine Finanztransaktionssteuer
  • Indien: Vorschriften zur Ansässigkeitsbescheinigung für den DBA-Schutz
  • Peru: Neues DBA mit der Schweiz unterzeichnet
  • UK: Berufungsgericht entscheidet zugunsten des Steuerpflichtigen im Fall „FCE Bank“

World Tax Advisor vom 29.6.2012

Der World Tax Advisor vom 29.6.2012 behandelt insbesondere:

  • Chile: Steuervorschläge belasten Unternehmer
  • Deutschland: BFH hinterfragt Verfassungsmäßigkeit des Treaty Override
  • Griechenland: Richtlinien zur Einkommensteuerklärung für beschränkt Steuerpflichtige
  • Italien: Steuerbehörden unterliegen im Verfahren über wirtschaftliches Eigentum
  • UK: Gesetzesentwurf zu Ansässigkeitstest
  • DBA-Rundschau

World Tax Advisor vom 23.3.2012

Der World Tax Advisor vom 23.3.2012 behandelt insbesondere:

  • Indien: Unangenehme steuerliche Überraschungen für Non-Residents im Budget 2012
  • Costa Rica: Steuerreform vor dem Verfassungsgerichtshof
  • Russland: Klarstellungen zur Steuerbefreiung beim Anteilserwerb an High-Tech-Gesellschaften
  • Schweden: Regierung für weitere Restriktionen bei der Abzugsfähigkeit von Zinszahlungen im Konzern
  • UK: Höchstgericht weist Beschwerde gegen Änderungen betreffend Low Value Consignment Relief ab

World Tax Advisor vom 9.12.2011

Der World Tax Advisor vom 9.12.2011 behandelt insbesondere:

  • Deutschland: Anpassungen der Anti-Treaty Shopping Bestimmungen
  • Ungarn: Änderungen Körperschaftsteuer und Bilanzierungsvorschriften
  • Indonesien: Neue Transfer Pricing Richtlinien
  • Peru: Meldepflicht Bergabbaulizenzen
  • Russland: Umsatzsteuerliche Behandlung von “continental shelf activities”
  • UK:  Veröffentlichung Entwurf Umsatzsteuerbefreiung von Zusammenschlüssen

World Tax Advisor vom 18.11.2011

Der World Tax Advisor vom 18.11.2011 behandelt insbesondere:

  • Südafrika: Bewirkt die External Company Registration eine steuerliche Betriebsstätte?
  • China: Weitere Liberalisierung bei RMB-denominated Foreign Investment
  • Ungarn: Richtlinien zur Abzugsfähigkeit von F&E-Aufwendungen
  • Portugal: Löschung Zyperns von der Black List
  • Thailand: Senkung des Körperschaftsteuertarifs ab 2012
  • UK: Entscheidung des Berufungsgerichts zugunsten des Steuerpflichtigen in Nichtdiskriminierungsfall
    unter dem DBA US-UK
  • US: IRS-Richtlinien und -Formular für die Offenlegung ausländischer finanzieller Vermögenswerte

World Tax Advisor vom 15.7.2011

Der World Tax Advisor vom 15.7.2011 behandelt insbesondere:

  • China – UK: Unterzeichnung eines neuen DBA
  • Australien: Details zum neune Carbon Pricing Mechanism
  • Costa Rica: Compliance mit den OECD-Standards
  • Spanien: Europäische Kommission kritisiert Steuerbegünstigungen beim Erwerb von Schiffen
  • Ungarn: Gesetzesentwurf zu Regulated Investment Companies
  • Indien: LLP als neue Rechtsform für ausländische Investoren
  • Liechtenstein: Kompatibilität der IP-Vorschriften mit Beihilfenregeln bestätigt
  • Südafrika: Gericht zu Wegzugsbesteuerung unter dem DBA mit Luxemburg

World Tax Advisor vom 22.4.2011

Der World Tax Advisor vom 22.4.2011 behandelt insbesondere:

  • Hong Kong: Berufungsgericht bestätigt Versagung der 50:50 Gewinnaufteilung bei Import Processing Arrangements
  • China: Steuerbehörden weisen Antrag einer Barbados-Gesellschaft auf Anwendung des reduzierten DBA-Quellensteuersatzes zurück
  • Japan: Steuerreformpläne für 2011 und Steuermilderungen iZm der Katastrophe
  • Russland: Ankündigung einer neuen Strategie für den Bankensektor
  • UK: Update der Richtlinien zu Working Abroad
  • Vereinigte Staaten: Präsident über seine Pläne zur Verringerung des Defizits

World Tax Advisor vom 8.4.2011

Der World Tax Advisor vom 8.4.2011 behandelt insbesondere:

  • UK: Steuergericht zur Entlastung von der Doppelbesteuerung bei hybriden Gesellschaften
  • Australien: Gruppenbesteuerung auf dem Prüfstand
  • Kanada: Auswirkungen der Auflösung des Parlaments auf die Steuern
  • Deutschland: Bekämpfung der Einstufung der steuerlichen Restrukturierungsausnahme als unerlaubte Beihilfe
  • Honduras: Überblick über die steuerlichen Änderungen in 2010
  • Norwegen: Steuergericht zu Vertreter-Betriebsstätte

World Tax Advisor vom 1.4.2011

Der World Tax Advisor vom 1.4.2011 behandelt insbesondere:

  • Griechenland: Neue Investitionsanzreize
  • UK: Auswirkungen des 2011 Budget auf die Steuerberechnung
  • Brasilien: Luxemburg nicht mehr der ‚Grey List‘
  • China: Aktuelle Entwicklungen zur Besteuerung von Qualified Foreign Institutional Investors
  • Deutschland: BFH zu steuerlichem Missbrauch bei Verkauf/Erwerb von Anteilen
  • Indonesien: Änderungen bei der Branch Profit Tax
  • Polen: Reverse Charge bei Lieferungen von nicht-polnischen Unternehmern