Tag Archives: Vermietung und Verpachtung

Ermittlung des Grundanteils bei Vermietung im außerbetrieblichen Bereich

Das Bundesministerium für Finanzen hat sich in einer im Juli dieses Jahres veröffentlichten Information (BMF-010203/0207-IV/6/2017) erneut zur Aufteilung der Anschaffungskosten von bebauten Grundstücken im außerbetrieblichen Bereich geäußert und damit seine in der BMF-Info zum StRefG 2015/16 (BMF-010203/0142-VI/6/2016) getroffene Rechtsansicht ergänzt.

Continue reading Ermittlung des Grundanteils bei Vermietung im außerbetrieblichen Bereich

BMF-Info zu den ertragsteuerlichen Änderungen durch das Steuerreformgesetz 2015/2016

Das Bundesministerium für Finanzen hat vor kurzem eine BMF-Information veröffentlicht, welche seine Rechtsansicht hinsichtlich wichtiger ertragsteuerlicher Änderungen durch das StRefG 2015/16 darlegt. Insbesondere wird dabei auf die Neuerungen bei Gebäudeabschreibungen und Grundstücksveräußerungen eingegangen.

Continue reading BMF-Info zu den ertragsteuerlichen Änderungen durch das Steuerreformgesetz 2015/2016

BMF erlässt Grundanteil-Verordnung 2016

Das Bundesministerium für Finanzen hat im Mai 2016 eine Verordnung erlassen, welche das gesetzliche Aufteilungsverhältnis zwischen Grund und Boden und Gebäuden bei vermieteten Grundstücken näher konkretisiert (Grundanteil-Verordnung 2016, BGBl II 99/2016). Diese Verordnung ist für den außerbetrieblichen Bereich erstmals bei der Veranlagung für das Jahr 2016 anzuwenden.

Continue reading BMF erlässt Grundanteil-Verordnung 2016

Immobilienverkauf vor Erzielung des Gesamtüberschusses aus Vermietung – Liebhaberei?

Allgemeines.
Zur Vermeidung von Liebhaberei bei Vermietung von Wohnungen ist es erforderlich, dass der Vermieter innerhalb eines Beobachtungszeitraumes von 20 bzw. 23 Jahren (unter Berücksichtigung des Anlaufzeitraums) einen Gesamtüberschuss erwirtschaftet. Wegen des langen Zeitraumes kommt es daher häufig vor, dass vor Erreichen eines positiven Gesamtergebnisses die Vermietungstätigkeit eingestellt wird. Entgegen der bisherigen Praxis der Finanzverwaltung hat nun der VwGH entschieden, dass rein private Motive für den vorzeitigen Verkauf der Liegenschaft vor Erreichen eines Gesamtüberschusses nicht zwangsweise zur Einstufung der Vermietungstätigkeit als Liebhaberei führen (VwGH 24.6.2010, 2006/15/0343).  Continue reading Immobilienverkauf vor Erzielung des Gesamtüberschusses aus Vermietung – Liebhaberei?