Deloitte SALARY-TAX-SPLIT-TOOL – Steueroptimierung bei Auslandsentsendungen

Ihr individuelles Berechnungs- und Management-tool zur Sicherung einer Steuerersparnis durch Gehalts–Split.

Beim Einsatz österreichischer Mitarbeiter im Ausland sind zahlreiche steuerliche, sozialversicherungsrechtliche und auch arbeitsrechtliche Bestimmungen zu berücksichtigen. Sind Mitarbeiter in mehreren Ländern tätig oder haben sie Geschäftsführungsfunktionen bzw. Aufsichtsratsmandate bei verschiedenen Konzerngesellschaften, ist die Herausforderung groß, aus der Flut an Informationen aus den verschiedenen Ländern und Bereichen die relevanten Schritte zur Sicherung einer möglichen Steuerersparnis zu finden und zu setzen. Wie lässt sich vor diesem Hintergrund sicherstellen, dass Sie nachhaltig den steuereffizientesten Gehalts-Split anwenden und zeitgleich die administrativen und haftungsrechtlichen Themen (aus Arbeitnehmer- und auch aus Arbeitgebersicht) optimal berücksichtigen? Zur innovativen und effizienten Durchführung der steuerlichen Optimierung haben wir unser Deloitte SALARY-TAX-SPLIT-TOOL entwickelt.

Unser Deloitte SALARY-TAX-SPLIT-TOOL bringt Ihnen folgende Vorteile

• Kosten- und Zeitersparnis durch einen strukturierten und standardisierten Prozess
• Kostensicherheit und Minimierung von Beratungskosten im In- und Ausland
• Risikominimierung durch Compliance im In- und Ausland
• Sicherung eines hohen Qualitätsstandards durch Best Practice

Unser Deloitte SALARY-TAX-SPLIT-TOOL inkludiert folgende Leistungen

• Unsere rechtliche Beurteilung Ihrer internationalen Personaleinsätze
– deren konkrete rechtliche Auswirkungen
– im In- und Ausland
– auf Basis Ihres konkreten Sachverhalts
• Ihren individuellen Steuer-Split-Calculator zur Veranschaulichung der möglichen Steuerersparnisse
• Unsere Best Practice Empfehlung
– auf Ihre individuellen Erfordernisse abgestimmt
– sowohl länderspezifisch (In- und Ausland)
– als auch themenspezifisch (Vertragsgestaltung. Lohnverrechnung,
Steueradministration)

Unser Deloitte SALARY-TAX-SPLIT-TOOL funktioniert wie folgt

• Wir fügen die in- und ausländische Beurteilung und die Empfehlungen zusammen.
• Sie berechnen individuell Ihre mögliche Steuerersparnis.
• Sie setzen unsere Best Practice Empfehlung selbst um oder Sie beauftragen uns mit der Durchführung.
• Internationaler Einsatz durch die englische Ausführung.

Als Experten haben wir den gesamten Überblick für Sie

• Wir koordinieren für Sie Ihre internationalen Angelegenheiten zentral von Wien aus in Zusammenarbeit mit unseren lokalen Deloitte Büros
• und betrachten somit alle Ihre Fragestellungen zum optimalen Salary-Tax-Split ganzheitlich aus einer Hand Sie entscheiden, ob Sie unsere Best Practice Empfehlung selbst oder durch uns – zentral gesteuert – umsetzen möchten

Kontaktieren Sie unser Global Employer Service Team, denn mit dem Deloitte SALARY-TAX-SPLIT-Tool haben wir die standardisierte und individuelle Lösung für Sie!

Mag. Gerhard Exel
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
gexel@deloitte.at
Andrea Kopecek
Steuerberaterin
akopecek@deloitte.at

Print Friendly, PDF & Email

Liked this post? Follow this blog to get more.