BMF-Information: Nutzungsdauern von Baugeräten

Mit 29. März 2012 wurde vom BMF eine Information zur Nutzungsdauer von Baugeräten, die in der Österreichischen Baugeräteliste (ÖBGL 2009) enthalten sind, herausgegeben.

Wird demnach die Nutzungsdauer für ein Baugerät, welches in der Österreichischen Baugeräteliste enthalten ist, entsprechend der dort enthaltenen Nutzungsdauer festgelegt, gilt für die steuerliche Afa Folgendes:

  • Die in dieser Liste ausgewiesene Nutzungsdauer ist mit einem um 50% erhöhten Wert als betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer iSd § 7 Abs 1 EStG der Afa zu Grunde zu legen (zB bei einer Nutzungsdauer von 6 Jahren laut Baugeräteliste ist die Nutzungsdauer um 50% auf dann 9 Jahre zu erhöhen).
  • Die unter 1. beschriebene Vorgangsweise gilt für Anschaffungen ab dem Wirtschaftsjahr 2005 bis inklusive 2014.

Wurde jedoch bei zum 14.12.2011 bereits abgeschlossenen Betriebsprüfungen eine von Punkt 1 abweichende Nutzungsdauer für die Afa für derartige Wirtschaftsgüter zu Grunde gelegt, bleibt diese durch Punkt 1 unberührt.

Breaking Tax News Nr. 10_2012 DEUTSCH

Breaking Tax News Nr. 10_2012 ENGLISCH

Print Friendly, PDF & Email

Liked this post? Follow this blog to get more.