Kurz-News: Beitritt der Türkei zum gemeinsamen Versandverfahren mit 1.12.2012

Im April 2012 wurde vom Rat der Europäischen Union der Beschluss gefasst, die Türkei einzuladen, Vertragspartei des Übereinkommens vom 2.5.1987 über das gemeinsame Versandverfahren zu werden.

Mit der Hinterlegung der Beitrittsurkunde am 25.10.2012 wird die Türkei dem Übereinkommen am 1.12.2012 beitreten.

Versandverfahren.
Das gemeinsame Versandverfahren regelt die Beförderung von Waren zwischen der Europäischen Gemeinschaft, den EFTA Staaten und Kroatien. Mit 1.12.2012 können die Vorschriften des gemeinsamen Versandverfahrens nun auch auf die Türkei angewendet werden. Der Beitritt der Türkei zum gemeinsamen Versandverfahren soll eine Erleichterung der Warenbeförderung zwischen der Türkei und den bisherigen Mitgliedsstaaten des Übereinkommens bewirken und insgesamt die Handelsbeziehungen zwischen der EU und der Türkei stärken. Für die betroffenen Wirtschaftsbeteiligten wird es damit im Handel mit der Türkei zu wesentlichen Vereinfachungen kommen.

Bettina Bares
bbares@deloitte.at

 

Print Friendly, PDF & Email

Liked this post? Follow this blog to get more.