Tax News Nr 7/2016

taxnews7Sommerloch bei den Tax News? Nein, vielmehr war der vergangene Monat durchaus turbulent. Wir haben uns überlegt, welche Auswirkungen der Brexit im Bereich der Ertragsteuern haben könnte. Unsere Kollegen von BKP haben dies im Hinblick auf Gesellschaftsrecht und die Möglichkeit eines „Vertragsexits“ getan.

In unseren Beiträgen zum Verrechnungspreisdokumentationsgesetz berichten wir über gewisse Erleichterungen im Gesetzgebungsprozess und was aufgrund der Verordnung des BMF nun konkret zu dokumentieren sein wird.

Die Bundesregierung hat noch vor den Parlamentsferien die Eckpunkte eines Start-up Paketes mit unterschiedlichsten Maßnahmen präsentiert. Dies soll den notwendigen Schwung bringen, damit die österreichischen Start-ups so richtig durchstarten können.

Dienstleistungsbetriebe sollten angesichts des EuGHUrteils zur österreichischen Energieabgabenvergütung prüfen, ob sie möglicherweise für die Jahre ab 2011 Ansprüche erheben können; der diesbezügliche Antrag kann binnen fünf Jahren gestellt werden.

Print Friendly, PDF & Email
Georg Erdélyi

Georg Erdélyi

Telefon: +43 1 537 00-0 | E-Mail senden

Liked this post? Follow this blog to get more.