All posts by David Skalski

Assistant | Deloitte Tax
Telefon: +43 1 537 00 6915
Mail: dskalski@deloitte.at

Neue Verordnung zur Bemessung des Kfz-Sachbezugs bei wesentlich beteiligten Gesellschafter-Geschäftsführern

Mit dem Abgabenänderungsgesetz 2016 wurde in § 22 Z 2 EStG eine Ermächtigung geschaffen, die Höhe des geldwerten Vorteils (Sachbezug) aus der privaten Nutzung eines zur Verfügung gestellten Firmen-Kfz – vergleichbar wie bei Dienstnehmern – auch für wesentlich beteiligte Gesellschafter-Geschäftsführer per Verordnung festzulegen. Eine wesentliche Beteiligung ist dann gegeben, wenn das Beteiligungsausmaß an einer Kapitalgesellschaft 25% überschreitet. Mit der nunmehr ergangenen und erstmalig bei der Veranlagung für das Kalenderjahr 2018 anzuwendenden Verordnung BGBl II 2018/70 wird hier Rechtssicherheit geschaffen. Continue reading Neue Verordnung zur Bemessung des Kfz-Sachbezugs bei wesentlich beteiligten Gesellschafter-Geschäftsführern

Erleichterungen und Entschärfungen bei der Registrierkassenpflicht für gemeinnützige Vereine

Mit dem Steuerreformgesetz 2015/16 wurde eine Registrierkassenpflicht eingeführt, mit der die Bekämpfung von Abgabenhinterziehung vorangetrieben werden soll. Nachdem einige Regelungen besonders gemeinnützige Vereine schwer belastet hätten, wurden mit dem EU-Abgabenänderungsgesetz 2016 wesentliche Entschärfungen vorgenommen, welche vor allem Sportvereinen zugutekommen.

Continue reading Erleichterungen und Entschärfungen bei der Registrierkassenpflicht für gemeinnützige Vereine