Category Archives: Steuern International

World Tax Advisor 9 August 2019

BEPS: Erste Anwendbarkeit der MLI-Änderungen

Mit Jänner 2019 sind die ersten Änderungen bestehender Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) durch das Multilaterale Instrument („Multilateral Convention to Implement Tax Treaty-Related Measures to Prevent Base Erosion and Profit Shifting“ – BEPS) anwendbar geworden. Ziel des MLI, eines Aktionspunktes der OECD-BEPS-Initiative, ist die rasche, international abgestimmte und einheitliche Umsetzung diverser BEPS-Maßnahmen ohne langwierige bilaterale Neuverhandlungen der einzelnen DBA (sh auch unsere Beiträge vom 20. Juni 2017 und 17. Jänner 2018). Continue reading BEPS: Erste Anwendbarkeit der MLI-Änderungen

World Tax Advisor 26 July 2019

World Tax Advisor 12 July 2019

World Tax Advisor 28 June 2019

World Tax Advisor 21 June 2019

BMF-Länderliste zur Anerkennung von Ansässigkeitsbescheinigungen auf ausländischen Formularen veröffentlicht

Eine teilweise oder gänzliche Abzugsteuerentlastung an der Quelle von Einkünften einer im Ausland ansässigen Person auf Grundlage eines Doppelbesteuerungsabkommens (DBA) erfordert in Österreich unter anderem eine Ansässigkeitsbescheinigung der ausländischen Steuerverwaltung jenes Staates, in dem die Einkünfteempfängerin bzw der Einkünfteempfänger ansässig ist. Die DBA-Entlastungsverordnung des österreichischen BMF sieht für eine solche Bestätigung grundsätzlich zwingend die Verwendung der amtlichen Vordrucke ZS-Q1 für natürliche Personen bzw ZS-Q2 für juristische Personen vor. Im Falle einer fehlenden Ansässigkeitsbescheinigung oder Erbringung auf andere Art und Weise – wie etwa bei mangelnder Verwendung der aufgelegten Formulare – ist eine Steuerentlastung an der Quelle auf Grundlage des DBA grundsätzlich ausgeschlossen, sodass die ausländische Einkünfteempfängerin bzw der ausländische Einkünfteempfänger auf die Abzugsteuerentlastung im Rückerstattungsweg verwiesen ist. Continue reading BMF-Länderliste zur Anerkennung von Ansässigkeitsbescheinigungen auf ausländischen Formularen veröffentlicht

World Tax Advisor 14 June 2019

World Tax Advisor 7 June 2019

World Tax Advisor 31 May 2019

World Tax Advisor 24 May 2019

World Tax Advisor 17 May 2019

World Tax Advisor 10 May 2019

Das neue Doppelbesteuerungsabkommen Österreich – Japan

Das neue DBA Österreich – Japan ist mit 27.10.2018 in Kraft getreten und ist für Steuerjahre ab dem 1.1.2019 anwendbar. Im Vergleich zum alten DBA aus 1963 entspricht das neue DBA weitestgehend dem aktuellen OECD Musterabkommen 2017. Als erstes österreichisches DBA beinhaltet es – in Anlehnung an das OECD Musterabkommen 2017 – bereits in weiten Bereichen BEPS-konforme Regelungen. Entsprechend wird auch in der Präambel des neuen DBA die OECD-konforme Zielsetzung des Abkommens festgehalten: Die Beseitigung der Doppelbesteuerung ohne dadurch Möglichkeiten zur Nicht- oder Niedrigbesteuerung durch Steuerverkürzung oder -umgehung zu schaffen. Im folgenden Beitrag sollen einige wesentliche Änderungen im Überblick dargestellt werden: Continue reading Das neue Doppelbesteuerungsabkommen Österreich – Japan

World Tax Advisor 3 May 2019

World Tax Advisor 26 April 2019

World Tax Advisor 19 April 2019

World Tax Advisor 12 April 2019

World Tax Advisor 5 April 2019

Neue Vorausmeldungsverpflichtung bei Steuerrückerstattung durch Ausländer

Ab 1.1.2019 haben beschränkt Steuerpflichtige vor der Stellung eines Rückerstattungsantrags betreffend Kapitalertrag-, Lohn- oder sonstiger Abzugsteuern verpflichtend eine Vorausmeldung beim zuständigen Finanzamt auf elektronischem Weg abzugeben. Continue reading Neue Vorausmeldungsverpflichtung bei Steuerrückerstattung durch Ausländer