Tag Archives: 25% Körperschaftsteuerzuschlag

Strafzuschlag bei fehlender Empfängerbenennung

Mit dem Betrugsbekämpfungsgesetz 2010 hat der Gesetzgeber gemäß § 22 Abs 3 KStG einen 25%igen Körperschaftsteuerzuschlag auf Ausgaben eingeführt, wenn die leistende Körperschaft auf Verlangen der Behörde den (wirtschaftlichen) Empfänger dieser Betriebsausgaben nicht genau bezeichnet.  Continue reading Strafzuschlag bei fehlender Empfängerbenennung