Tag Archives: Abgabenverkürzung

Steuerreform 2015/16 – finanzstrafrechtliche Neuerungen

Das am 14.8.2015 kundgemachte Steuerreformgesetz 2015/16 sieht auch einige Änderungen im Finanzstrafrecht vor. Einerseits sind Finanzvergehen künftig nur mehr bei grober Fahrlässigkeit strafbar und andererseits werden die Ermittlungsmaßnahmen der Finanzstrafbehörden im finanzstrafrechtlichen Ermittlungsverfahren erweitert. Continue reading Steuerreform 2015/16 – finanzstrafrechtliche Neuerungen

Abgabenverkürzung durch fehlende Deklarierung von Diebesgut als Einkommen

Der UFS Wien beschäftigte sich in seiner Entscheidung (UFSW vom 28.6.2011, FSRV/0105-W/10) damit, ob Diebesgut trotz Rückerstattungsanspruch einkommensteuerpflichtig ist und überdies, ob die Aufnahme der gestohlenen Beträge in die Einkommensteuererklärung dem Selbstbelastungsverbot widerspricht. Continue reading Abgabenverkürzung durch fehlende Deklarierung von Diebesgut als Einkommen