Tag Archives: AbgÄG 2011

2015 im Zeitraffer – was 2016 alles Neu ist

Rückblickend betrachtet war 2015 ein turbulentes Jahr, geprägt von verschiedensten Neuerungen im Bereich des Unternehmens- und Steuerrechts. Hiermit geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten ab 2016 gültigen Neuerungen. Details sowie hier nicht angeführte Punkte können Sie gerne in unseren jeweiligen Tax-News Beiträgen nachlesen. Continue reading 2015 im Zeitraffer – was 2016 alles Neu ist

Sollen Privatanleger Kapitalvermögen noch vor dem 1.4.2012 veräußern?

Durch das Inkrafttreten der „Kapitalvermögensbesteuerung neu“ mit 1.4.2012 haben Anleger noch etwas Zeit zu entscheiden, Kursverluste bzw. Kursgewinne aus Kapitalvermögen noch in der alten Rechtslage zu realisieren. Der genaue Veräußerungszeitpunkt hat dabei vor allem auf den Steuersatz, die Bemessungsgrundlage und die Verlustausgleichsmöglichkeit Auswirkungen. Continue reading Sollen Privatanleger Kapitalvermögen noch vor dem 1.4.2012 veräußern?

Geldbußen für Verstöße gegen Kartellgesetze teilweise doch steuerlich abzugsfähig?

Mit dem Abgabenänderungsgesetz 2011 wird klargestellt, dass sämtliche in Gerichts- und Verwaltungsverfahren verhängten Strafen und Geldbußen nicht mehr steuerlich abzugsfähig sein sollen. Der Abschöpfungsteil bei kartellrechtlichen Geldbußen, auf den auch in den EStR Bezug genommen wird, soll davon möglicherweise ausgenommen bleiben. Continue reading Geldbußen für Verstöße gegen Kartellgesetze teilweise doch steuerlich abzugsfähig?

Regierungsvorlage AbgÄG 2011 – Einkünfte aus Kapitalvermögen

Wie in unserer BTN Nr. 15 vom 6.6.2011 angekündigt, enthält die Regierungsvorlage zum Abgabenänderungsgesetz 2011 („AbgÄG 2011“) einige Neuerungen für die Besteuerung von Einkünften aus Kapitalvermögen. Nachfolgend berichten wir über die wichtigsten geplanten Änderungen: Continue reading Regierungsvorlage AbgÄG 2011 – Einkünfte aus Kapitalvermögen

Abgabenänderungsgesetz 2011 – Regierungsvorlage

In unserer BTN Nr. 7 vom 17.3.2011 haben wir bereits über den Begutachtungsentwurf zum Abgabenände­rungsgesetz 2011 informiert, der durch die nun vor­liegende Regierungsvorlage in einigen Punkten noch abgeändert wurde. Über die Änderungen bei der Be­steuerung der Einkünfte aus Kapitalvermögen werden wir in einer gesonderten BTN informieren. Unter anderem sind folgende Gesetzesänderungen geplant: Continue reading Abgabenänderungsgesetz 2011 – Regierungsvorlage

„Vermögenszuwachssteuer“: Was sich für KöR ändert…

Im Rahmen der Einführung der Besteuerung von Vermögenszuwächsen wurde das System der Kapitalbesteuerung einer Gesamtreform unterzogen. Der Beitrag erläutert die Auswirkungen auf Körperschaften öffentlichen Rechts (KöR). Continue reading „Vermögenszuwachssteuer“: Was sich für KöR ändert…

Entwurf zum AbgÄG 2011: Reverse Charge auch bei Lieferungen

Laut dem Begutachtungsentwurf des BMF soll mit dem Abgabenänderungsgesetz 2011 der Reverse Charge Mechanismus in Österreich auch auf Lieferungen erweitert werden. In anderen Mitgliedsstaaten wie zum Beispiel Frankreich, Italien und Spanien gilt das Reverse Charge System auf Lieferungen in ähnlicher Form bereits seit längerer Zeit. Continue reading Entwurf zum AbgÄG 2011: Reverse Charge auch bei Lieferungen