Tag Archives: AbgÄG 2014

KFZ-Leasing: Niedrigerer NoVA-Satz für vorsteuerabzugsberechtigte Fahrzeuge?

Aufgrund der Änderungen im Normverbrauchsabgabegesetz durch das AbgÄG 2014 kann der Leasinggeber im Rahmen von KFZ-Leasinggeschäften seine Gesamtinvestitionskosten und somit auch die Leasingrate senken, in dem er die Erstattung eines Teils der NoVA beantragt. Voraussetzung dafür ist, dass die gesamte Leasingrate der Umsatzsteuer unterliegt. Unternehmer kommen daher unter Umständen  im Fall von vorsteuerabzugsberechtigten Fahrzeugen in den Genuss eines niedrigeren NoVA-Satzes. Continue reading KFZ-Leasing: Niedrigerer NoVA-Satz für vorsteuerabzugsberechtigte Fahrzeuge?