Tag Archives: Abzugsfähigkeit

BFG zur Abzugsfähigkeit bestimmter Stock-Option Programme

Das BFG nahm in einer kürzlich ergangenen Entscheidung zur steuerlichen Abzugsfähigkeit gewisser Stock-Option Programme Stellung und führte dabei aus, dass die jährlich bewerteten Aktienbezugsrechte für Dienstnehmer aus der Ausgabe junger Aktien sowie dem Erwerb eigener Aktien keine steuerlichen Betriebsausgaben für den Dienstgeber darstellen. Das BFG beurteilte demnach den aus der Einräumung der Stock Options geltend gemachten Aufwand für ertragsteuerliche Zwecke als nicht abzugsfähig, als damit kein tatsächlicher Aufwand für das Unternehmen verbunden ist. Continue reading BFG zur Abzugsfähigkeit bestimmter Stock-Option Programme

VwGH: Abzugsfähigkeit von Umschulungskosten

Der VwGH hat in zwei kürzlich ergangenen Entscheidungen zur steuerlichen Abzugsfähigkeit von Umschulungskosten Stellung genommen. Er stellt darin klar, dass Aufwendungen für Umschulungsmaßnahmen bei nachweisbarer, konkreter Absicht auf künftige Einnahmenerzielung auch dann abzugsfähig sind, wenn die tatsächliche Ausübung eines neuen Berufs fehlschlägt. Das Aufgeben der bisherigen Tätigkeit des Steuerpflichtigen ist dabei für die Abzugsfähigkeit keine Voraussetzung und Kosten für eine erwerbsorientierte Umschulung können auch steuerlich berücksichtigt werden, wenn ein Berufswechsel nicht gelingt.

Continue reading VwGH: Abzugsfähigkeit von Umschulungskosten

Abgabenänderungsgesetz 2014 – Regierungsvorlage

In unserer BTN Nr. 1/2014 haben wir über den Begutachtungsentwurf zum Abgabenänderungsgesetz 2014 informiert. Am 29.01.2014 hat der Ministerrat die Regierungsvorlage zum Abgabenänderungsgesetz 2014 beschlossen. Wesentliche Änderungen gegenüber dem Begutachtungsentwurf finden Sie nachstehend im Überblick: Continue reading Abgabenänderungsgesetz 2014 – Regierungsvorlage

Abgabenänderungsgesetz 2014 – Highlights aus dem Begutachtungsentwurf

Das BMF hat am 9.1.2014 den Begutachtungsentwurf zum Abgabenänderungsgesetz 2014 veröffentlicht. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung der wesentlichen geplanten Änderungen: Continue reading Abgabenänderungsgesetz 2014 – Highlights aus dem Begutachtungsentwurf

Geldbußen für Verstöße gegen Kartellgesetze teilweise doch steuerlich abzugsfähig?

Mit dem Abgabenänderungsgesetz 2011 wird klargestellt, dass sämtliche in Gerichts- und Verwaltungsverfahren verhängten Strafen und Geldbußen nicht mehr steuerlich abzugsfähig sein sollen. Der Abschöpfungsteil bei kartellrechtlichen Geldbußen, auf den auch in den EStR Bezug genommen wird, soll davon möglicherweise ausgenommen bleiben. Continue reading Geldbußen für Verstöße gegen Kartellgesetze teilweise doch steuerlich abzugsfähig?