Tag Archives: Ankündigung

Leitfaden zu Betriebsprüfungen – Was darf die Betriebsprüfung – und was nicht?

Betriebsprüfungen werden zunehmend kontroverser und stellen sowohl für Abgabepflichtige als auch ihre steuerlichen Vertreterinnen und Vertreter eine besondere Herausforderung dar. Das Ziel der professionellen Abwicklung der Betriebsprüfung ist oftmals nicht einfach zu bewerkstelligen. In Anbetracht dessen ist es von höchster Relevanz, als steuerliche Vertreter – und damit Begleiter der Abgabepflichtigen – im Betriebsprüfungsverfahren die Rechte und Pflichten der Abgabepflichtigen und der Betriebsprüfer genau zu kennen. Aus diesem Grund haben Deloitte Expertinnen und Experten für den Fachsenat für Steuerrecht der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer vor kurzem den Leitfaden „Praxisfragen zu Betriebsprüfungen“ erstellt. Der folgende Beitrag soll anhand ausgewählter Themen einen kurzen Überblick über den Leitfaden verschaffen und damit insbesondere bei der Abwicklung von Betriebsprüfungen dienen. Continue reading Leitfaden zu Betriebsprüfungen – Was darf die Betriebsprüfung – und was nicht?

„Alles Ausverkauf“ oder was Sie bei der Bewerbung eines Ausverkaufs alles beachten sollten

Aufgrund der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes in Sachen Köck  stand bereits Anfang dieses Jahres fest, dass die österreichischen Bestimmungen, welche die verwaltungsbehördliche (Vorab-)Bewilligungspflicht der „Ankündigung von Ausverkäufen“ regeln, zum Teil der europäischen Richtlinie für Unlautere Geschäftspraktiken widersprechen. Die am 12.7.2013 in Kraft getretene UWG-Novelle 2013 soll diese EU-Rechtswidrigkeit in Form einer „abgespeckten“ Vorab-Bewilligungspflicht sanieren. Continue reading „Alles Ausverkauf“ oder was Sie bei der Bewerbung eines Ausverkaufs alles beachten sollten