Tag Archives: Aufenthaltstage

„183-Tage-Regel“ – zur korrekten Zählweise

Bei grenzüberschreitenden Mitarbeitereinsätzen stellt sich die Frage, ob und – wenn ja – ab wann für den Arbeitnehmer im Tätigkeitsstaat eine Steuerpflicht entstehen kann. Von großem Interesse ist sowohl für Arbeitnehmer als auch deren Arbeitgeber die Frage, wann die sogenannte „183-Tage-Regel“ zur Anwendung kommt. Da es sich dabei um eine Berechnung von Anwesenheitstagen handelt, ist besonderes Augenmerk auf deren korrekte Erfassung zu legen.

Continue reading „183-Tage-Regel“ – zur korrekten Zählweise