Tag Archives: Brasilien

World Tax Advisor 13 December 2019

World Tax Advisor 15 NOVEMBER 2019

World Tax Advisor 28 June 2019

World Tax Advisor vom 11.10.2013

Der World Tax Advisor vom 11.10.2013 behandelt insbesondere:

  • China: (Shanghai) Freihandelszone als Testgebiet für Liberalisierungsreformen eröffnet
  • Brasilien: Rückwirkende Einführung der (IFRS basierten) Neuregelung der Unternehmensbesteuerung (vorläufig) aufgehoben
  • Deutschland: BFH verneint die Anwendung der Beteiligungsertragsbefreiung auf Optionsprämien
  • Indien: Steuerpflicht für an ausländische Anbieter entrichtete Zugangsgebühren elektronischer Datenbanken
  • Slowenien: Ausweitung der Unterkapitalisierungsregelungen

World Tax Advisor vom 14.6.2013

Der World Tax Advisor vom 14.6.2013 behandelt insbesondere:

  • EU: Gebrauch von Umweltsteuern und -abgaben durch die Mitgliedsstaaten stark ansteigend
  • China: Compliance Anforderungen an (Mitarbeiter-) Unternehmensbeteiligungsmodelle verschärft
  • Belgien: Entwurf eines Abänderungsgesetzes für (Lohn-) Steuerbegünstigungen im R&D Bereich
  • Brasilien: Neue Ausnahmebestimmungen bei der Besteuerung von Finanztransaktionen ausländischer Investoren
  • China: Verwaltungsrichtlinie zur Betriebsstättenbegründung bei internationalen Mitarbeiterentsendungen bzw -gestellungen
  • Griechenland: Verwaltungsrichtlinie zur Dividendenbesteuerung (Quellensteuerabzug und Körperschaftbesteuerung) und Verlusten aus Staatsanleihen
  • Indonesien: Verwaltungsrichtlinie zur Quellenbesteuerung bei Abbauverträgen
  • Peru: Neue Dokumentations- und Haftungsverpflichtungen für ansässige Gesellschaften bei (direktem oder indirektem) Wechsel ihrer Anteilseigner
  • Rumänien: Massive Erhöhung der (Quellen-) Besteuerung von Steuerausländern im Missbrauchsverdachtsfall bzw bei fehlendem Informationsaustausch
  • Großbritannien: Übersee Territorien beschließen Kooperation bei künftigen Strategien zur Vermeidung von Steuerumgehung

World Tax Advisor vom 10.5.2013

Der World Tax Advisor vom 10.5.2013 behandelt insbesondere:

  • Mexiko: Höchstgericht verneint Verrechnungsfähigkeit von Verlusten aus Kapitalanteilsveräußerungen
  • Brasilien: Höchstgericht beurteilt Einbezug lokaler Umsatzsteuer in die Bemessungsgrundlage für Importsteuern als verfassungswidrig
  • Chile: Höchstgericht bestätigt Rechtmäßigkeit der Auskunftspflicht von Banken über grenzüberschreitende finanzielle Informationen
  • Peru: Novelle zur Meldeverpflichtung ansässiger Gesellschaften bei (mittelbaren) Transfers der durch die Gesellschaft ausgegebenen Kapitalanteile
  • Uruguay: Steuerliche Anreize des Industriesektors bei der Exploration von Kohlenwasserstoffen

World Tax Advisor vom 26.4.2013

Der World Tax Advisor vom 26.4.2013 behandelt insbesondere:

  • Brasilien: Reformbemühungen bei der Besteuerung von zwischenbundesstaatlichen Transaktionen (ICMS)
  • China: Ausdehnung der Pilotprojekte zur Umsatzsteuerreform auf überregionale Ebene unter Einbeziehung weiterer Industriezweige
  • Frankreich: Finanzministerium erlässt Richtlinien betreffend Zusatzabgabe auf Dividenden (Klarstellungen betreffend Betriebsstätten und Steuergruppen)
  • Griechenland: Neue steuerliche Dokumentationsverpflichtungen betreffend Ausländerstatus
  • International: G20 Kommuniqué betreffend Informationsaustausch und neue OECD Reports (E-Commerce, Hybridinstrumente, Verrechnungspreise) in Ausarbeitung
  • Luxemburg: Automatischer Informationsaustausch auf Basis Zinsbesteuerungsrichtlinie
  • Malta: Update DBA-Netzwerk (Bahrain, Hong-Kong, Saudi Arabien, Schweiz, Uruguay)
  • Russland: Verlängerung der Fristen zur Verrechnungspreisdokumentation
  • Schweiz: Festhalten an bilateralen Steuerabzugsabkommen bestätigt