Tag Archives: Countryfile

Country by Country Reporting im Rahmen des BEPS Aktionsplans

Aktion 13 des „OECD Action Plan on BEPS“ soll zu einer höheren Transparenz der Verrechnungspreisdokumentation führen. Das am 30.7.2013 publizierte „White Paper on Transfer Pricing Documentation“ konkretisierte die Pläne unter dem Namen „Country by Country Reporting“ (CBCR). Continue reading Country by Country Reporting im Rahmen des BEPS Aktionsplans

BEPS – Überblick über die möglichen Auswirkungen auf Verrechnungspreisthemen

Am 12.2.2013 veröffentlichte die OECD ihren ersten 91-seitigen Bericht zum Thema „Base Erosion and Profit Shifting“ (BEPS), in dem sie auf die steigende globale Wahrnehmung reagiert, dass Staaten aufgrund von Gewinnverschiebungen in Niedrigsteuerländer Steuersubstrat verlieren. Continue reading BEPS – Überblick über die möglichen Auswirkungen auf Verrechnungspreisthemen

(Sprachlicher) Mehraufwand bei Verrechnungspreisdokumentation?

Das Masterfile-Countryfile-Konzept wird in Österreich anerkannt, häufig liegt die gesamte Verrechnungspreisdokumentation in englischer Sprache vor. Einer BMF-Auskunft folgend könnte die Finanzverwaltung in Zukunft häufiger Teile der Dokumentation auf Deutsch verlangen. Continue reading (Sprachlicher) Mehraufwand bei Verrechnungspreisdokumentation?