Tag Archives: Deutschland

World Tax Advisor vom 4.2.2011

Der World Tax Advisor vom 4.2.2011 behandelt insbesondere:

  • Folgen der Unterschätzung der Wichtigkeit und Komplexität der Fakturierung im Umsatzsteuerbereich
  • China: Neue Richtlinien für RMB-Fonds in Shanghai
  • Deutschland: Bundesfinanzhof zur Wirksamkeit eines Ergebnisabführungsvertrags bei der Organschaft
  • Griechenland: In-Kraft-Treten der Black List / Änderungen der Abzugs-Regelungen
  • Luxemburg: Einführung eines neuen attraktiven Steuerregimes für Expatriates
  • Taiwan: Ankündigung von Unterkapitalisierungsvorschriften

World Tax Advisor vom 4.2.2011

Steuern in und nach der Krise: Entschärfung des deutschen Mantelkauftatbestands

Bedingt durch die schwere Finanz- und Wirtschaftskrise sehen sich viele Unternehmen mit erheblichen Verlusten, in vielen Fällen sogar mit der Notwendigkeit einschneidender Umstrukturierungs- bzw. Redimensionierungsmaßnahmen bis hin zur Stilllegung von Betrieben konfrontiert.

In vielen Fällen ergeben sich daraus aber auch neue Chancen. Für so manchen Unternehmer bieten sich jetzt günstige Gelegenheiten für strategische Akquisitionen, wobei das Target in vielen Fällen eine Verlustgesellschaft – also eine Kapitalgesellschaft mit steuerlichen Verlustvorträgen – sein wird. Die Möglichkeit die so erworbenen Verlustvorträge in Zukunft auch tatsächlich steuerlich nutzen zu können, wird dabei in vielen Fällen eine conditio sine qua non darstellen. Continue reading Steuern in und nach der Krise: Entschärfung des deutschen Mantelkauftatbestands

Deutsche Erbschafts- und Schenkungssteuer vermeiden – durch Wohnsitzwechsel nach Österreich möglich

Mit Jänner 2009 ist in Deutschland das Gesetz zur Reform des Erbschaftssteuer- und Bewertungsrechts in Kraft getreten. Hintergrund der Reform war – ähnlich wie in Österreich – die Verfassungswidrigkeit des Erbschafts- und Schenkungssteuerrechts aufgrund der unterschiedlichen Bewertung von Liegenschaften in Verhältnis zu anderen Vermögenswerten. Anders als in Österreich wurde in Deutschland die Erbschafts- bzw. Schenkungssteuer jedoch nicht abgeschafft, sondern einer grundlegenden Reform unterzogen. Dadurch kann sich insbesondere bei in Deutschland wohnhaften Personen mit hohen Vermögenswerten (z.B. Unternehmer) im Ablebens- oder Schenkungsfall eine signifikante Erbschafts- bzw. Schenkungssteuerbelastung ergeben. Continue reading Deutsche Erbschafts- und Schenkungssteuer vermeiden – durch Wohnsitzwechsel nach Österreich möglich