Tag Archives: Eigenverbrauch

EuGH: Übertragung einer Straße ins öffentliche Gut ist kein Eigenverbrauch

Errichtung öffentlicher Verkehrsflächen.

Die umsatzsteuerliche Behandlung der Errichtung von Verkehrsflächen (zB Kreisverkehr, An- und Zufahrt) durch Unternehmer und deren anschließende unentgeltliche Übertragung ins öffentliche Gut beschäftigt die österreichischen Gerichte seit Jahren. Bisher ging die Finanzverwaltung davon aus, dass die unentgeltliche Übertragung zu einer Eigenverbrauchsbesteuerung und damit einer Umsatzsteuerbelastung für den Unternehmer führen kann. Diese Auffassung wird im Lichte des EuGH-Urteils vom 16.9.2020 in der Rs Mitteldeutsche Hartstein‑Industrie AG (C-528/19) nicht aufrechterhalten werden können. Continue reading EuGH: Übertragung einer Straße ins öffentliche Gut ist kein Eigenverbrauch

Begutachtungsentwurf zum Wartungserlass Umsatzsteuer 2015 im Überblick

Im Rahmen der laufenden Wartung der Umsatzsteuerrichtlinien werden gesetzliche Änderungen sowie die aktuelle Judikatur der Höchstgereichte eingearbeitet und Aussagen zur überholten Rechtslage gestrichen. Folgende Änderungen sind ua vorgesehen. Continue reading Begutachtungsentwurf zum Wartungserlass Umsatzsteuer 2015 im Überblick

Kein Vorsteuerabzug für unentgeltliche Skilehrer-Unterkünfte

Nach Ansicht des VwGH ist es – anders als im Gastgewerbe – nicht im überwiegenden betrieblichen Interesse einer Skischule, Skilehrer in vor Ort unentgeltlich zur Verfügung gestellten Wohnräumen unterzubringen. Vielmehr wird damit ein privates Interesse des Dienstnehmers bedient, wodurch die durch die Skischule aufgebrachte Miete der Eigenverbrauchsbesteuerung unterliegt.   Continue reading Kein Vorsteuerabzug für unentgeltliche Skilehrer-Unterkünfte