Tag Archives: Gesellschafterdarlehen

Risiko des verdeckten Eigenkapitals bei Darlehen

Der Unabhängige Finanzsenat hatte in einem Fall der Darlehensgewährung durch einen indirekten Gesellschafter zu entscheiden, ob verdecktes Eigenkapital vorliegt. Die Vereinbarung war durch unüblich hohe Zinsen, aber auch durch hohes Risiko des Darlehensgebers gekennzeichnet. Continue reading Risiko des verdeckten Eigenkapitals bei Darlehen

Abschaffung der Darlehens- und Kreditgebühr ab 2011

Mit dem Budgetbegleitgesetz 2011 wurde die Gebührenpflicht für Darlehens- und für Kreditverträge und damit zusammenhängende Sicherungsgeschäfte ab 1.1.2011 ersatzlos gestrichen. Die Änderungen werden im Folgenden überblicksmäßig dargestellt. Continue reading Abschaffung der Darlehens- und Kreditgebühr ab 2011

Verdeckte Gewinnausschüttung bei nicht getilgten Gesellschafterdarlehen?

Ausgangssituation.
Beschwerdeführerin war eine österreichische GmbH, deren Stammanteile zum entscheidungserheblichen Zeitpunkt zu 90,5 % im Eigentum einer französischen Körperschaft und zu 9,5 % im Eigentum einer natürlichen Person standen. Die Beschwerdeführerin gewährte am 14.1.1998 ihrem Minderheitsgesellschafter ein Darlehen in Höhe von  1 Mio.S  mit einer Laufzeit von fünf Jahren und einer jährlichen Verzinsung von 5 %. Continue reading Verdeckte Gewinnausschüttung bei nicht getilgten Gesellschafterdarlehen?