Tag Archives: Handelsbuch

Einführung der Stabilitätsabgabe („vulgo Bankenabgabe“)

Die im Zuge der weltweiten Finanzkrise geschnürten Bankenhilfspakete belasten den österreichischen Haushalt.  Der Fiskus holt sich nun im Wege der Bankenabgabe Sanierungsbeiträge von den inländischen Kreditinstituten. Zudem soll die Bankenabgabe durch die Einbeziehung der Derivatgeschäfte einen Lenkungseffekt haben. Continue reading Einführung der Stabilitätsabgabe („vulgo Bankenabgabe“)