Tag Archives: Kapitalertragsteuer

Neue Vorausmeldungsverpflichtung bei Steuerrückerstattung durch Ausländer

Ab 1.1.2019 haben beschränkt Steuerpflichtige vor der Stellung eines Rückerstattungsantrags betreffend Kapitalertrag-, Lohn- oder sonstiger Abzugsteuern verpflichtend eine Vorausmeldung beim zuständigen Finanzamt auf elektronischem Weg abzugeben. Continue reading Neue Vorausmeldungsverpflichtung bei Steuerrückerstattung durch Ausländer

Reform der Investmentbesteuerung in Deutschland: Regierungsentwurf veröffentlicht

Mit dem vom Bundeskabinett am 24.2.2016 gebilligten Gesetzentwurf der deutschen Bundesregierung zur Reform der Investmentbesteuerung beginnt nunmehr der parlamentarische Prozess, der bis Mitte des Jahres abgeschlossen sein soll. Das neue Investmentsteuergesetz soll am 1.1.2018 in Kraft treten. Mit dem vorliegenden Beitrag stellen wir Ihnen die wesentlichsten Eckpunkte der zukünftigen Investmentbesteuerung dar.

Continue reading Reform der Investmentbesteuerung in Deutschland: Regierungsentwurf veröffentlicht

Kapitalertragsteuer-Vorschreibung bei verdeckten Ausschüttungen

Das Bundesministerium für Finanzen hat am 30.3.2015 eine Information über die Änderung der bisherigen Verwaltungspraxis bei der Vorschreibung der Kapitalertragsteuer bei verdeckten Ausschüttungen veröffentlicht, der zufolge eine Direktvorschreibung der KESt beim Empfänger zu erfolgen habe. Das BMF reagierte damit auf die aktuelle Judikatur des Bundesfinanzgerichts. Entgegen dieser Ansicht hat der VwGH nunmehr jedoch in einem anderen Fall entschieden, dass es bei Altfällen zulässig ist, die KESt primär der ausschüttenden Gesellschaft mittels Haftungsbescheid vorzuschreiben. Durch das (nunmehr im Nationalrat bereits beschlossene) Steuerreformgesetz 2015/16 erfolgte schließlich eine Klarstellung. Continue reading Kapitalertragsteuer-Vorschreibung bei verdeckten Ausschüttungen

Steuerliche Folgen eines Depotübertrags

Die Ankündigung der Schließungen eines Online Broker Portals wirft für viele Privatanleger steuerliche Fragen auf, da die Nutzung des Portals nach den einschlägigen Geschäftsbedingungen nur im Zusammenhang mit der Eröffnung eines österreichischen Depots erfolgen konnte und daher mit der Schließung des Portals auch die Übertragung der auf den Inlandsdepots ausgewiesenen Wertpapierbeständen einhergeht. Continue reading Steuerliche Folgen eines Depotübertrags

Steuerreform 2015/16: Auswirkungen auf Startups

Der Begutachtungsentwurf zum Steuerreformgesetz 2015/16 wurde in der Startup-Community nach dem Alternativfinanzierungsgesetz („Crowdfunding-Gesetz“ siehe unseren FSI Advisory Espresso vom 20.5.2015) mit großer Spannung erwartet. Er wird der hohen Erwartungshaltung jedoch nur in Teilbereichen gerecht; Die zentrale Forderung nach Steuerbegünstigungen für risikoreiche Startup-Investments bleibt gänzlich unerfüllt. Continue reading Steuerreform 2015/16: Auswirkungen auf Startups

Ein Querschnitt durch die Pläne zur Steuerreform

Der Eingangssteuersatz soll (von derzeit 36,5) auf 25 % gesenkt werden, wobei es sechs Tarifstufen geben soll: Einkommen über EUR 11.000 bis 18.000 sollen künftig mit 25 %, über EUR 18.000 bis 31.000 mit 35 %, über EUR 31.000 bis 60.000 mit 42 %, über EUR 60.000 bis 90.000 mit 48 % und über EUR 90.000 bis 1 Million mit 50 % besteuert werden. Bei einem Jahreseinkommen von über EUR 1 Million kommt schließlich der auf fünf Jahre befristete Spitzensteuersatz von 55 % zur Anwendung. Continue reading Ein Querschnitt durch die Pläne zur Steuerreform

Prosit 2015 – Steuerliche Neuerungen ab 1.1.2015

Das Jahr 2014 nimmt sein Ende und rückblickend war es ein steuerlich turbulentes Jahr, geprägt von verschiedensten Neuerungen. Damit das neue Jahr richtig „gesteuert“ werden kann, möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Änderungen ab dem 1.1.2015 geben. Gerne können Sie unsere jeweiligen Beiträge auch im Detail nachlesen. Continue reading Prosit 2015 – Steuerliche Neuerungen ab 1.1.2015

KESt-Pflicht bei durchgeleiteter verdeckter Ausschüttung über eine Privatstiftung

Der VwGH nimmt eine „durchgeleitete“ verdeckte Ausschüttung an, wenn eine GmbH, die im Eigentum einer Privatstiftung steht, dem Begünstigten der Privatstiftung einen verdeckten Vermögensvorteil ohne wirtschaftlichen Grund zuwendet. Die verdeckte Zuwendung führt zur KESt-Pflicht. Continue reading KESt-Pflicht bei durchgeleiteter verdeckter Ausschüttung über eine Privatstiftung

Neues Erstattungsverfahren für deutsche Kapitalertragsteuer auf Streubesitzdividenden

Für ausländische EU/EWR-Kapitalgesellschaften, die bis zum 28.02.2013 Dividenden aus Streubesitzbeteiligungen an deutschen Kapitalgesellschaften gehalten haben, wurde erstmals ein Erstattungsanspruch gesetzlich geregelt. Für Dividenden ab dem 1.3.2013 hat Deutschland dagegen eine allgemeine Steuerpflicht von Streubesitzdividenden eingeführt. Continue reading Neues Erstattungsverfahren für deutsche Kapitalertragsteuer auf Streubesitzdividenden

Neuer Kapitalertragsteuer-Erlass ab 1.4.2012

Aufgrund vieler offener Detailfragen rund um die neue Vermögenszuwachssteuer bzw KESt-Neu hat das Bundesministerium für Finanzen einen rund 200 Seiten umfassenden Erlass zu Fragen der Kapitalertragsteuer veröffentlicht. Wir möchten diesbezüglich einige für Privatanleger besonders relevante Punkte hervorheben. Continue reading Neuer Kapitalertragsteuer-Erlass ab 1.4.2012

Regierungsvorlage AbgÄG 2011 – Einkünfte aus Kapitalvermögen

Wie in unserer BTN Nr. 15 vom 6.6.2011 angekündigt, enthält die Regierungsvorlage zum Abgabenänderungsgesetz 2011 („AbgÄG 2011“) einige Neuerungen für die Besteuerung von Einkünften aus Kapitalvermögen. Nachfolgend berichten wir über die wichtigsten geplanten Änderungen: Continue reading Regierungsvorlage AbgÄG 2011 – Einkünfte aus Kapitalvermögen

UFS: Wohnbauanleihen bei KöR, Vereinen und Privatstiftungen

Entgegen der Ansicht des Finanzamtes vertritt der UFS die Meinung, dass begünstigte Kapitalerträge von Wohnbauwandelschuldverschreibungen nicht nur für natürliche Personen sondern auch für Körperschaften, welche Einkünfte aus Kapitalvermögen erzielen, von der KESt befreit sind  (vgl UFS 9.3.2011, RV/0129-W/08, RV/3989-W/10, RV/0133-W/11). Continue reading UFS: Wohnbauanleihen bei KöR, Vereinen und Privatstiftungen

Abgabenänderungsgesetz 2011 – Begutachtungsentwurf

Das BMF hat den Begutachtungsentwurf zum Abgabenänderungsgesetz 2011 veröffentlicht. Hier ein paar Highlights: Continue reading Abgabenänderungsgesetz 2011 – Begutachtungsentwurf