Tag Archives: Mauritius

World Tax Advisor vom 22.11.2013

Der World Tax Advisor vom 22.11.2013 behandelt insbesondere:

  • Deutschland: BFH bestätigt DBA-basierte Reduktion deutscher Dividendenquellensteuer für US S Corp.
  • China: Steuerverwaltung definiert für Zwecke steuerlicher Förderungen die vom Technologietransfer untrennbaren technischen Dienstleistungen
  • Hong Kong: Höchstgericht bestätigt Nichtsteuerbarkeit von (nicht realisierten) Aufwertungsgewinnen im Wertpapierbestand
  • Indien: Zypern als nicht kooperativer Staat in Sachen Austausch von Steuerinformationen gelistet
  • Mauritius: Budget 2014 veröffentlicht
  • Peru: Neuregelungen betreffend die Administration steuerpflichtiger indirekter Abtretungen von Gesellschaftsanteilen
  • Spanien: Neuregelungen im Bereich des steuerlichen Verlustabzuges sowie Verlängerung spezifisch befristet ergangener Steuergesetze

World Tax Advisor vom 08.11.2013

Der World Tax Advisor vom 08.11.2013 behandelt insbesondere:

  • Mauritius: Verschärfung der Substanzvoraussetzungen zur Erlangung des (steuerlich begünstigten) GBL1 Status
  • Österreich: VwGH Urteil zum Zeitpunkt der Optionsausübung bei internationalen Schachtelbeteiligungen
  • Belgien: Fiktiver Zinsabzug auch für ausländische Betriebsstätten und Liegenschaftsvermögen
  • China: Reform der Registrierungsvorschriften für Unternehmen im (Shanghai) Freihandelszone-Testgebiet
  • Malaysia: Umsatzsteuerreform im Rahmen des Budgets 2014
  • Spanien: Neue Wirtschaftsförderungen im Bereich R&D für Klein- und Mittelbetriebe
  • Großbritannien: Reform des Patent Box-Regimes

World Tax Advisor vom 14.9.2012

Der World Tax Advisor vom 14.9.2012 behandelt insbesondere:

  • Afrika: Vergleich zwischen Südafrika und Mauritius als Strukturierung für den Zugang nach Afrika
  • Indien: Minimum Alternate Tax für ausländische Investoren
  • Luxemburg: Nachversteuerung des Net Worth Tax Relief verstößt gem EuGH gegen Unionsrecht
  • OECD: Update zum Discussion Draft betreffend Betriebsstätten
  • Russland: Vereinfachte Berichtspflichten ab 2013
  • Ukraine: Neue Steuervorteile für IT-Unternehmen

World Tax Advisor vom 2.12.2011

Der World Tax Advisor vom 2.12.2011 behandelt insbesondere:

  • Japan: Steuerliche Entwicklungen
  • EU: Kommissions-Vorschläge zu Änderungen der Zins- und Lizenzrichtlinie und zur Vermeidung der Doppelbesteuerung in der EU
  • Deutschland: Laut BFH Steuerbefreiung für deutsche Investoren eines UK Private Equity Fonds
  • Indien: Indisches Advance Ruling für Abkommensberechtigung einer Gesellschaft auf Mauritius
  • Indonesien: Neue Maßnahmen für ein verbessertes Steueraufkommen
  • Libyen: Verlängerung von Abgabefristen für Steuererklärungen
  • Niederlande: Zweite Kammer beschließt Zinsabzugsbeschränkung für bestimmte fremdfinanzierte Akquisitionen
  • Peru: Neue Steuervorschriften betreffend Finanzderivate