Tag Archives: Nichtbescheid

Abgabenfestsetzung bei bereits gelöschter GmbH?

Ist eine GmbH bereits liquidiert und im Firmenbuch gelöscht, stellt sich die Frage, ob das Finanzamt dieser gegenüber noch wirksam Abgaben festsetzen kann. Im gegenständlichen Fall war die GmbH vor ihrer Liquidation Gruppenmitglied einer Unternehmensgruppe nach § 9 KStG. Die Liquidation der GmbH hatte zur Folge, dass die drei-jährige Mindestzugehörigkeitsdauer in der Unternehmensgruppe nach § 9 Abs 10 KStG nicht erfüllt war. Das Finanzamt hat daraufhin Körperschaftsteuerbescheide anstatt der bisherigen Feststellungsbescheide für Gruppenmitglieder erlassen. Das BFG hatte sich schließlich mit der Frage zu befassen, ob diese Körperschaftsteuerbescheide wirksam ergangen sind. Continue reading Abgabenfestsetzung bei bereits gelöschter GmbH?