Tag Archives: Niedrigbesteuerung

Highlights der § 10a KStG-Verordnung zu ausländischen niedrigbesteuerten Passivgesellschaften

Mit dem Jahressteuergesetz (JStG) 2018 wurde die auf internationaler Ebene beschlossene Hinzurechnungsbesteuerung („CFC-Besteuerung“) für Passiveinkünfte bei niedrig besteuerten Auslandsaktivitäten in § 10a KStG in nationales Recht umgesetzt sowie der Methodenwechsel auf neue Beine gestellt (siehe dazu unseren Tax & Legal News Beitrag vom 27.07.2018). In der kürzlich erlassenen Verordnung zur Durchführung der Hinzurechnungsbesteuerung und des Methodenwechsels bei Passiveinkünften niedrigbesteuerter Körperschaften (VO) – anzuwenden ab der Veranlagung 2019 – werden einige Detailfragen erläutert. Continue reading Highlights der § 10a KStG-Verordnung zu ausländischen niedrigbesteuerten Passivgesellschaften

Halbzeit im BEPS-Projekt – wohin geht die Reise?

Im Rahmen des von den Finanzministern der G-20 Staaten im Jahr 2012 initiierten BEPS-Projektes der OECD wurden am 16.9.2014 die ersten Zwischenergebnisse zu sieben der im Aktionsplan definierten 15 Aktionspunkte zur Bekämpfung der Gewinnverkürzung und Gewinnverlagerung (Base Erosion and Profit Shifting) in das Ausland veröffentlicht. Continue reading Halbzeit im BEPS-Projekt – wohin geht die Reise?

Salzburger Steuerdialog 2013 – Wesentliche Aussagen zum Ertragsteuerrecht

Der „Salzburger Steuerdialog“ 2013 der österreichischen Finanzverwaltung enthält einige wesentliche Änderungen im Bereich der Einkommen- und Körperschaftsteuer, welche in der Folge pointiert dargestellt werden.

Continue reading Salzburger Steuerdialog 2013 – Wesentliche Aussagen zum Ertragsteuerrecht