Tag Archives: Notariatsakt

Schenkung: Kunstwerkverzeichnis als bloße Beilage zum Notariatsakt ist nicht ausreichend

Die Verlassenschaft eines verstorbenen Künstlers klagte die von diesem errichtete Privatstiftung auf Herausgabe einer großen Zahl von Kunstwerken, die der Künstler ihr am Tag ihrer Errichtung gewidmet hatte. In der Entscheidung 2 Ob 13/18b vom 30.10.2018 musste sich der Oberste Gerichtshof (OGH) mit der Frage auseinandersetzen, ob die Widmung durch den Stifter wirksam war. Continue reading Schenkung: Kunstwerkverzeichnis als bloße Beilage zum Notariatsakt ist nicht ausreichend

Die „GmbH light“ – nun endlich auch für Österreich?

Die Vorlage des Gesetzesentwurfs von Justizministerin Beatrix Karl und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner vom 22.03.2013 lässt künftige Unternehmer des Landes jubeln und Notare zittern – die Gründungskosten für Gesellschaften mit beschränkter Haftung könnten bereits ab 1. Juli dramatisch sinken. Continue reading Die „GmbH light“ – nun endlich auch für Österreich?

World Tax Advisor vom 20.5.2011

Der World Tax Advisor vom 20.5.2011 behandelt insbesondere:

  • EU: Umsatzsteuerliche Konsequenzen für Event-Veranstalter
  • Deutschland: Gericht bestätigt die Gültigkeit eines Notariatsakts über eine Anteilsübertragung durch einen Schweizer Notar
  • Niederlande: BMF gewährt Abhilfe für verspätete Vorsteuerrückerstattung im neuen elektronischen Verfahren
  • Thailand: Ausländische nicht-operative Gesellschaft benötigt Lizenz