Tag Archives: Personalgestellung

Personalentsendungen im Konzern aus Verrechnungspreissicht

Personalentsendungen im Konzern sind heutzutage international üblich. Neben der korrekten Abwicklung der komplexen Themen Lohnsteuer und Sozialversicherung auf Ebene der Arbeitnehmer ist auch auf eine fremdübliche Abgrenzung der Aufwendungen auf Konzernebene zu achten. Continue reading Personalentsendungen im Konzern aus Verrechnungspreissicht

BMF: Handlungsbedarf bei grenzüberschreitenden Arbeitskräftegestellungen

Am 12.6.2014 hat das BMF einen Erlass zur grenzüberschreitenden Arbeitskräftegestellung herausgegeben. Dieser soll die Änderung des wirtschaftlichen Arbeitgeberbegriffes durch die Entscheidung des VwGH 2009/13/0031 vom 22.5.2013 (vgl unseren Beitrag vom 23.8.2013) in die österreichische Verwaltungspraxis umsetzen. Continue reading BMF: Handlungsbedarf bei grenzüberschreitenden Arbeitskräftegestellungen

Mögliche Steuerfallen durch Abzugsteuer in Tourismusbetrieben

Der „Steuerabzug in besonderen Fällen“– eine Sonderform der Einkommensteuer – ist für Leistungen bestimmter beschränkt steuerpflichtiger Vertragsnehmer an das Finanzamt zu entrichten. Die Erfahrung zeigt, dass Tourismusbetriebe häufig von dieser Verpflichtung – in Form von Leihpersonal in Küche und Service, ausländischen Musikern oder sonstigen Unterhaltungskünstlern – betroffen sind. Nicht in jedem Fall ist Abzugsteuer durch den Leistungsempfänger einzubehalten. Continue reading Mögliche Steuerfallen durch Abzugsteuer in Tourismusbetrieben