Tag Archives: Rückerstattungsverfahren

BMF: Fünfjährige Frist für Rückererstattungsanträge beschränkt Steuerpflichtiger nicht mehr in allen Fällen

Im Zuge des Jahressteuergesetzes 2018 ist das neue Verfahren zur Rückerstattung von österreichischen Abzugsteuern aufgrund von DBA eingeführt worden. Wir haben bereits in unserem Beitrag vom 01.04.2019 auf Änderungen der Formalvoraussetzungen für die Steuerrückerstattung durch beschränkt Steuerpflichtige hingewiesen. Demnach ist ab 01.01.2019 vor der Stellung eines Rückerstattungsantrags betreffend Kapitalertrag-, Lohn- oder sonstiger Abzugsteuern zwingend eine elektronische Vorausmeldung beim zuständigen Finanzamt vorgesehen. Der Erlass des BMF (BMF-010221/0208-IV/8/2019), der Details zum Rückerstattungsverfahren beschränkt Steuerpflichtiger inklusive Fragen der Rückerstattungsfrist regelt, wurde nun ebenfalls in einem praktisch höchst bedeutsamen Punkt geändert. Continue reading BMF: Fünfjährige Frist für Rückererstattungsanträge beschränkt Steuerpflichtiger nicht mehr in allen Fällen

Neue Vorausmeldungsverpflichtung bei Steuerrückerstattung durch Ausländer

Ab 1.1.2019 haben beschränkt Steuerpflichtige vor der Stellung eines Rückerstattungsantrags betreffend Kapitalertrag-, Lohn- oder sonstiger Abzugsteuern verpflichtend eine Vorausmeldung beim zuständigen Finanzamt auf elektronischem Weg abzugeben. Continue reading Neue Vorausmeldungsverpflichtung bei Steuerrückerstattung durch Ausländer