Tag Archives: Tourismus

Senkung des Umsatzsteuersatzes für Beherbergungsumsätze mit 1.11.2018

Der erst mit 1.5.2016 wirksam gewordene auf 13% angehobene ermäßigte Steuersatz für die Beherbergung in eingerichteten Wohn- und Schlafräumen und die regelmäßig damit verbundenen Nebenleistungen (zB Beleuchtung, Beheizung, Bedienung) wird nunmehr wieder auf 10% gesenkt. Als Nebenleistung ist auch die Verabreichung eines ortüblichen Frühstücks anzusehen, wenn der Preis hierfür im Beherbergungsentgelt enthalten ist. Die Vermietung (Nutzungsüberlassung) von Grundstücken für Campingzwecke und die regelmäßig damit verbundenen Nebenleistungen, soweit hierfür ein einheitliches Benützungsentgelt entrichtet wird, unterliegen ebenfalls wieder dem ermäßigten Steuersatz von 10%. Continue reading Senkung des Umsatzsteuersatzes für Beherbergungsumsätze mit 1.11.2018

VwGH zur Abschreibungsbasis bei Vermietung nach begünstigter Betriebsaufgabe

Wird ein Betrieb unter Inanspruchnahme der Hauptwohnsitzbegünstigung aufgegeben und das Gebäude anschließend  verpachtet, so bemisst sich die Absetzung für Abnutzung vom Entnahmewert des Gebäudes nach Abzug der stillen Reserven. Continue reading VwGH zur Abschreibungsbasis bei Vermietung nach begünstigter Betriebsaufgabe

Mögliche Steuerfallen durch Abzugsteuer in Tourismusbetrieben

Der „Steuerabzug in besonderen Fällen“– eine Sonderform der Einkommensteuer – ist für Leistungen bestimmter beschränkt steuerpflichtiger Vertragsnehmer an das Finanzamt zu entrichten. Die Erfahrung zeigt, dass Tourismusbetriebe häufig von dieser Verpflichtung – in Form von Leihpersonal in Küche und Service, ausländischen Musikern oder sonstigen Unterhaltungskünstlern – betroffen sind. Nicht in jedem Fall ist Abzugsteuer durch den Leistungsempfänger einzubehalten. Continue reading Mögliche Steuerfallen durch Abzugsteuer in Tourismusbetrieben

Gastgewerbepauschalierung NEU ab 2013

Die bisherige Gastgewerbepauschalierung wurde von einer Vielzahl von kleineren Gastgewerbebetrieben in Anspruch genommen, um die Einkommensteuer und Umsatzsteuer vereinfacht zu ermitteln. Für manche Betriebe hat sich aus der Pauschalierung auch ein großer Steuervorteil ergeben. Der Verfassungsgerichtshof hat daher die alte Regelung im letzten Jahr aufgehoben. Die neue Gastgewerbepauschalierungsverordnung 2013 vom BMF wurde kürzlich veröffentlicht. Continue reading Gastgewerbepauschalierung NEU ab 2013