Tag Archives: Vorsteuerrückerstattung

Vorsteuerrückerstattung von/in Drittländern bis 30.6.2013, in der EU bis 30.9.2013

In einigen Drittländern (zB Schweiz oder Norwegen) enden die Fristen für Vorsteuerrückerstattungsanträge für das Jahr 2012 am 30.6.2013.  Bis dahin müssen die Anträge mit den Originalrechnungen und einer Originalunternehmerbescheinigung bei den jeweiligen ausländischen Finanzämtern in Papierform eingegangen sein. Continue reading Vorsteuerrückerstattung von/in Drittländern bis 30.6.2013, in der EU bis 30.9.2013

Frist für Vorsteuerrückerstattung im EU-Ausland nur mehr bis 30.9.2012

Österreichische Unternehmer, die im Kalenderjahr 2011 umsatzsteuerpflichtige Leistungen in anderen EU-Mitgliedstaaten bezogen haben, können noch bis 30.9.2012 die Rückerstattung der damit in Zusammenhang stehenden Vorsteuern beantragen. Continue reading Frist für Vorsteuerrückerstattung im EU-Ausland nur mehr bis 30.9.2012

Frist für Vorsteuerrückerstattung im EU-Ausland nur mehr bis 30.9.2011

Österreichische Unternehmer, die im Kalenderjahr 2010 umsatzsteuerpflichtige Leistungen in anderen EU-Mitgliedsstaaten bezogen haben, können noch bis 30.9.2011 die Rückerstattung der damit in Zusammenhang stehenden Vorsteuern beantragen. Continue reading Frist für Vorsteuerrückerstattung im EU-Ausland nur mehr bis 30.9.2011

Vorsteuerrückerstattungsanträge für Unternehmer aus Drittländern: Frist 30.6

Am 30.06.2011 endet für ausländische Unternehmen mit Sitz im Drittland, die in 2010 die Voraussetzungen für einen Vorsteuerabzug erfüllen, die Frist zur Stellung von Vorsteuerrückerstattungsanträgen in Österreich. Continue reading Vorsteuerrückerstattungsanträge für Unternehmer aus Drittländern: Frist 30.6

World Tax Advisor vom 20.5.2011

Der World Tax Advisor vom 20.5.2011 behandelt insbesondere:

  • EU: Umsatzsteuerliche Konsequenzen für Event-Veranstalter
  • Deutschland: Gericht bestätigt die Gültigkeit eines Notariatsakts über eine Anteilsübertragung durch einen Schweizer Notar
  • Niederlande: BMF gewährt Abhilfe für verspätete Vorsteuerrückerstattung im neuen elektronischen Verfahren
  • Thailand: Ausländische nicht-operative Gesellschaft benötigt Lizenz

Erfahrungsbericht elektronisches Vorsteuerrückerstattungsverfahren

Seit 1.1.2010 gilt innerhalb des Gemeinschaftsgebietes das elektronische Vorsteuerrückerstattungssystem. Wir haben viele Klienten bei der Abwicklung der Vorsteuerrückerstattungsanträge für 2009 betreut. Bis dato sind jedoch noch nicht sämtliche Verfahren abgeschlossen. Continue reading Erfahrungsbericht elektronisches Vorsteuerrückerstattungsverfahren